Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
61 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
hinter glas
Eingestellt am 03. 03. 2008 18:48


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 849
Kommentare: 4766
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

manchmal
schwebe ich auf
warmen luftkissen
im fr├╝hlingssingsang
atme ruhig den geruch
frischer knospen
blicke ins blaue und zugleich
in den gr├╝nen spiegel
des waldteichs neben
den drei blutbuchen

meistens jedoch
werfe ich aus
meinem b├╝rofenster
im zehnten stock
wasserbomben
auf das parkhaus

__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Version vom 03. 03. 2008 18:48
Version vom 04. 03. 2008 19:30

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Pola Lilith
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2008

Werke: 23
Kommentare: 326
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Pola Lilith eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Karl,

ist mir ein bisserl sehr brav (der B├╝roangestellte, der sich nicht traut, nicht mal in seinen Tr├Ąumen). Ich w├╝rde auch das B├ťRO-Fenster weglassen, das kennt man doch, diese brave Anzugslangeweile dahinter...

Du k├Ânntest bestimmt mehr daraus machen:

Konkretisiere doch das Schiff voller Abenteuer, pack dir einfach eines der Abenteuer heraus und stell es ganz kontr├Ąr zum vorherigen, weichen Sinnieren.

(Also ein echter Plot sollte her, damit deine Lyrik interessant wirkt - finde ich, jedenfalls).

Trau dich also auch zu einem ganz bestimmen Abenteuer, zur Fantasie !

Lieben Gru├č
Pola

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 849
Kommentare: 4766
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Pola,
danke f├╝r deinen Kommentar. Nat├╝rlich hast du damit Recht. Aber ich glaube, das w├Ąre ein eigenes anderes Gedicht. Hier ging es mir "nur" darum, den Jungen im Abenteueralter noch einmal zu aktivieren, der (noch) nicht so richtig Lust auf das Erwachsensein, auf Arbeit und Pflicht hat. Wie du siehst, habe ich den Schluss jetzt ver├Ąndert. Eine harte Landung. Oder?
Herzliche Gr├╝├če
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 849
Kommentare: 4766
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber nofrank,
deine Idee mit den Wasserbomben habe ich gern ├╝bernommen. F├╝r mich ist der B├╝rokraterrorist (der als kleiner Junge schon die Revolution vergeblich versuchte) eher als eine l├Ącherliche Figur angelegt.
Nochmals Dank
und liebe Gr├╝├če
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!