Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
235 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
hoffnung pflanzen
Eingestellt am 19. 07. 2002 14:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stefan_Senn
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2002

Werke: 148
Kommentare: 108
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stefan_Senn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

zum gebet gebettet auf brüsten
anflehend mandelaugen, nordische phantasieprodukte
i got you, babez
osterkorn & gerstenkorn
wer könig ist
der fabulierer?
werde kornblumen pflanzen
oder hoffnung
oder auch nicht
was wohl zu tun ist,
wenn es wiederholt
zähe masse hagelt?
einen türriegel für mich
und schokoladenriegel
fürs darbende vaterland
meine hände, mein mut
sie bleiben gefaltet
und ich verbleibe
ablehnend
den genuss getrockneten fleisches
__________________
violent sorrows seem
a modern ecstasy

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Stefan,

Du hast eine Art drauf zu schreiben,nachdem ich nun vieles von Dir las,die unverwechselbar ist.Nicht bei jedem ankommt,da nicht jeder die Message versteht.
Aber alle Achtung!:-)

Ich kan das alles nur erfühlen,es bedarf keiner Korrektur,es ist Dein eigen Stil.
Dafür mal,wie die Stars beim Oscar,volle Punkte für alles.

Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Kurz davor

Hallo Stefan,
bei Deinem Text hab ich das Gefühl, ganz kurz davor zu sein, ein Bild zu verstehen, dann kommt auch schon die übernexte Zeile und überrollt den fast erhaschten Gedanken.
Also nochmal gelesen und da -
schwupps schon wieder weg.
Wenn da dieses vertrocknete Fleisch nicht wäre, hätt ich es bestimmt herausgefunden, oder
Gleich nochmal versucht, die Hoffnung hab ich schon gepflanzt - da zerhageln mir die zähen Massen wieder alles, nochmal ran da ...


geht schon mal schlafen, ich mach hier noch ein bischen...

nochmal los - da - fast hätt es geklappt...


lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!