Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
247 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
hymne an die schwarze venus
Eingestellt am 23. 11. 2001 17:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
TwoFaces
Nennt-sich-Schriftsteller
Registriert: Nov 2001

Werke: 21
Kommentare: 5
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

hymne an die schwarze venus


strahlender stern der dämmerung
göttin und dämonin des widerspruchs
du saugst den tagen das licht aus
und erschaffst daraus deine schönheit
und deinen unheilvollen glanz
mit dir kommt ein kalter klarer wind
und jenen
welche dich anrufen,
bewusst,
in unkenntnis
oder verblendung,
jenen saugst du den lebenswillen aus,
mit einer andächtigen gelassenheit

luna ist deine geliebte
und auf ihrem elfenbeinkörper
spiegelst du dich
o du muse der dunkelheit und des todes
die dichter fliehen
or deinem eisigen kuss der inspiration
dich zu wählen bedeutet qual
es ist die qual der zeit
die mir wie erstickender schleim gewahr wird
wenn ich deinen kuss empfange!

__________________
mundus vult decipi

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!