Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
368 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
ich singe dir ein Liied
Eingestellt am 23. 03. 2006 12:48


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Armagan
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jan 2006

Werke: 25
Kommentare: 60
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Armagan eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich singe dir ein Lied

Willst du dich setzten auf meinen Scho├č
komm
ich wiege dich sanft
lege meine Hand auf deinen Kopf
lehn dich gegen meine Brust,
h├Âre wie es schl├Ągt mein Herz
f├╝r dich.

Willst du dich setzten auf meinen Scho├č
komm
ich singe dir ein sch├Ânes Lied,
das ich kenn aus alten Kindertagen,
die Welt ist bunt wie das Leben.

S├╝├čer Mond Honig Mund

Weiche Wolken fangen dich auf
schmecke das Leben
setz dich auf der Tauben Fl├╝gel.

S├╝├čer Mond Honig Mund

Augen strahlen lachen gen Himmel
siehe das Leben
setz dich auf des Baumes Krone

S├╝├čer Mond Honig Mund

die Welt ist bunt
die Welt ist Dein.

Schlafe einen langen s├╝├čen Traum
ich wiege dich, streichle dir das Haar und singe dir ein sch├Ânes Lied
komm

__________________
Armagan

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


HFleiss
gesperrt
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Jan 2006

Werke: 99
Kommentare: 1313
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ich singe dir ein Lied

Ich stell mir vor, ein Vater hat sein T├Âchterchen im Arm und singt ihm ein Schlaflied, ein wenig Idylle. Aber es soll vorkommen. Dabei geht er weniger auf das Kind ein, als dass er seine eigenen Gedanken ├Ąu├čert. Nun kann es nat├╝rlich sein, dass er statt des Kindes die Geliebte im Arm hat und die Worte sind Worte der Liebenden. Auch aus dieser Sicht gef├Ąllt mir das Gedicht. Das finde ich das Sch├Âne an dem Gedicht, dass die Situation nicht zu eindeutig ist und ich als Leserin mir verschiedene Situationen vorstellen kann. In jedem Fall spricht es von der Liebe.

Lieben Gru├č
Hanna

Bearbeiten/Löschen    


Armagan
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jan 2006

Werke: 25
Kommentare: 60
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Armagan eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Hanna, vielen Dank f├╝r deinen Kommentar, es freut mich sehr, dass es dir gef├Ąllt..und du hast es sch├Ân ausgedr├╝ckt, in jedem Fall spricht es von der Liebe..

Gru├č
__________________
Armagan

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

s├╝├čer mond honig mund.

herrlich!!!!
danke.

bon.


Bearbeiten/Löschen    


Armagan
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jan 2006

Werke: 25
Kommentare: 60
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Armagan eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Bonanza..
ich danke dir;-)
__________________
Armagan

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!