Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
410 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
in Form
Eingestellt am 11. 03. 2008 14:52


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
andromeda
???
Registriert: May 2003

Werke: 9
Kommentare: 82
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um andromeda eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es kam der Tag in meinem Dichterleben
an dem ich unversehens mich verknallte
in ein Sonett- von Shakespeare war`s- es hallte
durch meinen Körper wie ein sanftes Beben.

Nur nach Vollkommenheiten wollt` ich streben
und seitdem schreibe, reime und gestalte
ich allernächtens einsam hier im Walde
auf meiner Suche nach Perfektem eben.

Doch alle diese Thesen machen`s schwer
und die verdammten -ette schießen quer
und auch die Metrik ist wohl nicht mein Ding.

So langsam glaube ich, ich sollt es lassen!
worauf hab ich mich da bloß eingelassen?
Unmöglich, dass ich`s je zum Klingen bring.





__________________
Wer nicht auf seine Weise denkt, denkt überhaupt nicht. (Oscar Wilde)

Version vom 11. 03. 2008 14:52

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


mori
Häufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2005

Werke: 21
Kommentare: 163
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mori eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Aber es klingt doch !

Mein Änderungsvorschlag nur für den
2.Vers, 1. Zeile(eine von mehreren Möglichkeiten):

"Nur nach Vollkommenheiten wollt' ich streben...

Liebe Grüße
Annette

Bearbeiten/Löschen    


andromeda
???
Registriert: May 2003

Werke: 9
Kommentare: 82
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um andromeda eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dein Vorschlag gefällt mir. Ich werde ihn gern übernehmen.

lg Uta
__________________
Wer nicht auf seine Weise denkt, denkt überhaupt nicht. (Oscar Wilde)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!