Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
248 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
jetzt
Eingestellt am 22. 01. 2005 16:30


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Dornrosis
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 44
Kommentare: 105
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

jetzt

in blauen augen
versinkt mein tiefbrauner blick
webt ein zauberband

jetzt - zählt keine sekunden
fordert nichts - nur den moment


© angelika röhrig

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Guten Morgen,

die letzten beiden Zeilen gefallen mir sehr gut.
Nur das "versinken" in Verbindung mit einem "webt", da fehlt mir bissl der Bezug.
Wenn man "versinkt", könnte man "ertrinken", oder man bekommt einen "Rettungsring", z.B.
*grübel*

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Dornrosis
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 44
Kommentare: 105
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
jetzt

Hallo Stoffel,

Grübel?
wir versinken in Blicken (manchmal), aber es heißt nicht, dass wir dabei ertrinken. Bewußt habe ich nicht den Begriff "Ertrinken" gewählt. Diese kurzen Augenblicke eines intensiven Blickautausches haben etwas Beglückendes, da verbindet (webt) sich etwas!Es ist wie Zaubern

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo,

ich habe es schon richtig verstanden.
Aber dort steht nun mal "versinkt".
Zu "weben" würde eher "gefangen, einfangen" passen..wenn Blicke sich einfangen, meine ich.

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Dornrosis
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 44
Kommentare: 105
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
jetzt

Verstehe! Die Schwierigkeit besteht darin, einen Verb zu wählen, der nur eine Silbe hat.

Das Silbenmass des Tankas stimmt sonst nicht mehr. Ich denke nach!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!