Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
289 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
jetzt
Eingestellt am 18. 09. 2008 15:44


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Milko
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Nov 2006

Werke: 284
Kommentare: 1109
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Milko eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

jetzt

es ist die leichte wahl der hieroglyphen
ein stimmig zartes festes wisper bild

ob leid
ob freud

die schwingung ist des stimmes engelsreich
die schrift soll dein begleiter sein
die t├Âne sind dein himmelsreich


es sind die
abdr├╝cke von riesen wesen

von einem h auch an leben
da .s uns teil en, -haben l├Ąsst
an wirklichem
vorhandenem und n bei tr├Ąumen
die wir mit uns tragen

seit diesem zeitpunkt
als wir etwas lasen
und es behielten
oder lie├čen

war
ist
jetzt



__________________
gedachtDenn die Einen sind im DunkelnUnd die Andern sind im LichtUnd man siehet dieIm LichteDie im Dunkeln sieht man nichtBerthold Brecht

Version vom 18. 09. 2008 15:44

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


penelope
Guest
Registriert: Not Yet

lieber milko,

m├Âchte aus-
nahms-
weise mal
mit einem zitat antworten:
durs gr├╝nbein:
gedicht: sch├Ądelbasislektion:

"Was du bist steht am Rand
Anatomischer Tafeln.
Dem Skelett an der Wand
Was von Seele zu schwafeln
Liegt gerad so verquer
Wie im Rachen der Zeit
(Kleinhirn hin, Stammhirn her)
Diese Schei├č Sterblichkeit."

gr├╝├če deiner
eingefleischten fangemeinde:

lg penelope

Bearbeiten/Löschen    


7 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!