Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
72 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
jetzt ist es aber sehr leise
Eingestellt am 08. 03. 2010 21:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
samuel
gesperrt
???

Registriert: Feb 2004

Werke: 354
Kommentare: 605
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

jetzt ist es aber sehr leise

schweigen die vögelein
schweigen die stimmen der kinder
schweigen die jahre

verschweigt sich das licht deinen augen


__________________
Es nehmet aber
Und giebt Gedächtniß die See,
Und die Lieb’ auch heftet fleißig die Augen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

der Titel ist nicht gut...

und "Vögelein" sehr verniedlichend - warum nicht einfach Vögel? Würde es stärker wirken lassen - denn bis auf den Titel und die Vögelein-Verniedlichung finde ich es gut!

Wie wärs einfach mit

still (als Titel?)

schweigen die vögel
schweigen die stimmen der kinder
schweigen die jahre

verschweigt sich das licht deinen augen

??

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


samuel
gesperrt
???

Registriert: Feb 2004

Werke: 354
Kommentare: 605
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Danke, rhea, für Deine Anmerkungen und Deine Kritik! Was den Titel angeht, überlege ich mir noch, Deinen Vorschlag zu übernehmen. Das "vögelein" in der ersten Zeile ist eine Anspielung auf Goethes "Über allen Gipfeln ist Ruh"; darin heißt es "Die Vögelein schweigen im Walde".

LG, samuel
__________________
Es nehmet aber
Und giebt Gedächtniß die See,
Und die Lieb’ auch heftet fleißig die Augen.

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!