Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
67 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
kAlben
Eingestellt am 11. 12. 2005 18:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
noel
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 180
Kommentare: 768
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil




ich will uns
wOrte kalben
blutig & zuckend
im lauf
um die unter zungen
verBorgen gebliebenen
die beliebigen
zu schächten
& irgend
wie & über
haupt in den morgen
zu atmen
damit
wOrte wieder still.en
wie du
wenn du
dich auf meine schulter legst
mir rote strähnen
ins haar flichtst
& ich vergesse
zu vergessen



__________________
© noel
Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizität, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level) .

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4053
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo noel

ein Gedicht, das sich beim Lesen in ein expressionistisches Gemälde vor meinem inneren Auge verwandelt - und im Nachhall eine große Ruhe für sich beansprucht.

quote:
& ich vergesse
zu vergessen
spricht als überzeugender Abschluß für sich.

Meine guten Grüße
Elke
__________________
Wer Spuren sucht, wird Wege finden.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!