Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
157 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
kartenhäuser....
Eingestellt am 10. 01. 2005 18:27


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
sirprise
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2004

Werke: 30
Kommentare: 85
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sirprise eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

kartenhäuser und presslufthämmer

mühelos aufgebaut
auf sandigem grund
windschief
himmelhoch
lichtdurchflutete
leichtbauwände
stützen die konstruktion -
für ewigkeiten erschaffen

doch
in meinem kopf
laufen bereits
presslufthämmer warm
gieren
ans werk zu gehen -
zu korrigieren

wehe sie wüten
dann
zerstören sie alles -
nicht nur
kartenhäuser

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

kartenhäuser und presslufthämmer

mühelos aufgebaut
auf sandigem grund
windschief
himmelhoch
lichtdurchflutete
leichtbauwände
stützen die konstruktion -
für ewigkeiten erschaffen

doch
in meinem kopf
laufen bereits
presslufthämmer warm
gieren
ans werk zu gehen -
zu korrigieren

wehe sie wüten
dann
zerstören sie alles -
nicht nur
kartenhäuser



Hallo, Sirprise,
man könnte hier und da etwas wegnehmen - außerdem
sprichst Du hier vom Hammer in der Mehrzahl, also
Hämmer. Und vielleicht nicht unbedingt zentrieren -
das sieht so verwurstet aus
Ansonsten stimmt die Aussage - unsere Gefühle schaffen
Karten-Traumhäuser und unser Verstand ist tatsächlich
ein Preßlufthammer....das ist unser Elend

Liebe Grüße
Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


sirprise
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2004

Werke: 30
Kommentare: 85
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sirprise eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
also, wenn ich darf...

hallo klopfstock !
danke für deine korrektur ! werde sie gerne so übernehmen wie du sie angboten hast !
danke dafür !!

ja, das irren und die wirren des herzens und des kopfes....
manchmal ist es ja ganz schön "achterbahnmäßig" alles, aber wäre es nicht traurig und irgendwie ...leer, wenn es nicht so wäre ? ich muss sagen, jetzt aus der distanz, mit dem nötigen abstand zu so mancher "sache", sehe es allerdings nicht als elend an.

aber wie ganz anders, wenn gerade erlebt ! ? *zwinker*

danke nochmals, und liebe grüße aus krefeld

S.

Bearbeiten/Löschen    


venividivici
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jan 2005

Werke: 6
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um venividivici eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Sirprise!

wenn also die Presslufthämmer korrigieren wollen...dann muss ja was falsch sein..warum also *wehe wenn sie wüten*

ist korrektur nicht was positives?
oder hast du angst davor das was falsches korrigiert wird?
Grüsse T.

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!