Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
65 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
kein gedicht
Eingestellt am 21. 02. 2008 13:08


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Phiebi
AutorenanwÀrter
Registriert: Jul 2007

Werke: 60
Kommentare: 142
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Phiebi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

kein gedicht der welt
löst die trauer
in meinem spiegel

der krieg der worte
amputiert die stille
in den rÀumen
der nacht

draußen

singen deine schritte

noch einmal

einen blues


























__________________
Wir sind,was wir denken.Alles,was wir sind,entsteht aus unseren Gedanken.Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.
Buddha

Version vom 21. 02. 2008 13:08

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Phiebi,

dein Gedicht gefÀllt mir sehr.

ein wenig störend finde ich lediglich, dass du es nicht komplett im PrÀsens belÀsst, und "die nacht" finde ich eigentlich unnötig ...

kein gedicht der welt
löst die trauer
in meinem spiegel

der krieg der worte
amputierte die stille
in den rÀumen
der nacht

draußen
singen deine schritte

noch einmal

einen blues

so wird es dem Thema der aktuellen Trauer besser gerecht, meine ich. - Und was denkst du?

Liebe GrĂŒĂŸe
Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


Phiebi
AutorenanwÀrter
Registriert: Jul 2007

Werke: 60
Kommentare: 142
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Phiebi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo heidrun
stimmt ohne nacht klingt es besser
aber die stille der nacht ist nicht die stille des tages
ich schreibe nur aus dem gefĂŒhl heraus nie mit dem kopf
danke phiebi

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂŒr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!