Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92220
Momentan online:
510 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
keines
Eingestellt am 01. 02. 2003 04:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
mellie
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Dec 2001

Werke: 7
Kommentare: 5
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mellie eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

so es denn sei...
Du hast Dich eingeschlichen..
wie ein Dieb
In mein Herz

bettest mich auf Rosen..
ich fühle die Dornen
Ich stehe im Gang
sehe aus dem Fenster

Könnte ich fliehen
mit meinem Blick
ich würde es nicht wagen
mit den Vögeln zu fliegen

Wohin gehen wir ?
ich
immer
nur zu Dir...


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Moonfox
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Mellie,

dein schönes Gedicht zeigt eine traurige Vergeblichkeit, der man sich schwer entziehen kann.

Moonfox

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!