Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92264
Momentan online:
452 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
kleine Kobolde
Eingestellt am 22. 06. 2003 19:04


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


und manchmal...


....sp├╝re ich noch
die kleinen Kobolde auf meiner Haut,
die prickelnde Geschichten
von dir erz├Ąhlen...

....bis mein Verstand
jeden einzelnen zerschl├Ągt
und in meines Herzen Grube wirft.




Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


J├Ârg
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Dec 2001

Werke: 5
Kommentare: 39
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um J├Ârg eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

sehr sch├Ân, liebe stoffel...

nur wieviel leben haben diese kleinen kobolde ?
sieben mal sieben mal sieben...?


davon auch manchmal noch geplagt,
liebe gr├╝├če zum abend vom
j├Ârg

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hallo J├Ârg,

Du meinst, es sind so was wie "Katzenkobolde"?*smile*
Ich denke mal, solche Kobolde, die ja meist unterm Mantel der Einsamkeit sich versteckt halten, sind schwer los zu kriegen.
Wohl so lange, bis der Verstand sie irgendwann mal alle erwischt hat.*smile*
oder so.

Danke Dir
hab einen sch├Ânen Abend

lG
Susanne

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

brutal...

Liebes Stoffelchen,
eigentlich gef├Ąllt mir nur der erste Teil des Gedichtes
so richtig gut - der zweite ist mir durch dieses "Totschlagen" irgendwie nicht so ganz geheuer.
Wenn dieses Wort nicht w├Ąre, gefiele mir dieses Gedicht
viel, viel besser
Aber vielleicht willst Du ja gerade diesen Kontrast.
Wenn ich mir vorstelle, da├č man so einen kleinen Kerl
totschl├Ągt....nee, Stoffelchen, dat is mich zu brutal
Aber sonst habe ich n├╝scht zu meckern!!!

W├╝nsche Dir nur das Beste
und sende ganz liebe Gr├╝├če

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hallo liebe Irene,

*lach*
naja, es ist nicht nur "EIN kleiner Kerl", es sind unheimlich viele..sonst w├╝rds ja nicht so "prickelg" manchmal sein *g*

Stimmt, der erste Teil ist nett, aber ich wollte es nicht "nett", denn ich wollte mit der zweiten ausdr├╝cken, das es aus der Erinnerung heraus ist, dieses Gef├╝hl. Und das es l├Ąstig ist. Und der Verstand ist halt n "harter Bursche"...
oder so..

Vielen Dank
einen sch├Ânen Abend Dir
(vielleicht mit vielen,vielen Kobolden)
lG
Stoffel


ach, da f├Ąllt mir ein, ich k├Ânnte auch schreiben "zerschl├Ągt"? Bezogen auf "Gedanken", denn son Kobold ist ja so was wie ein Gedanke/Empfinden?

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Stoffelchen,
zerschl├Ągt w├╝rde mir pers├Ânlich sehr gefallen - Zerschlagen
der Gedanken, das f├Ąnde ich passender und es klingt poetischer und pa├čt besser zum ersten, sehr poetischen Teil
des Gedichtes

Lieb gr├╝├čend

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!