Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
75 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
l'art pour l'art (aus dem Buch Ferdinand) - mit einer Fußnote versehen
Eingestellt am 21. 02. 2001 21:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ferdinand erfindet ein Gedicht,
und - wie üblich - schreibt er dieses nicht.

Völlig leer ist das Papier und weiß;
und mit Hülle gegen den Verschleiß.

Doch die Leser fühlen sich genarrt,
fühlen grämlich: wieder l'art pour l'art*.

---

* l'art pour l'art bitte richtig verkehrt deutsch aussprechen. Die Leser dieses Gedichtes sind des Französischen nicht mächtig.

Außerdem spricht man bekanntlich, wie man liest.

---

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!