Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
475 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
leben
Eingestellt am 15. 07. 2002 20:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
kingofsorrow
Autorenanwärter
Registriert: Jul 2002

Werke: 33
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

o.T.

die macht ist dein geist
und macht ist dein wissen
denn nur was du weißt
hilft dir zu vergessen

die macht ist dein sein
und das sein der sinn des lebens
denn in dir ist ein keim
ein keim des vergebens

die macht schafft den lenz
und das jahr den geist
kämpf gegen die existenz
und alles was du weißt

d´rum sei wie du bist
denn nur das zählt
kämpf darum mit list
sei´s auch gegen die welt

wenn furcht dich durch´s leben treibt
und du die lichter nicht mehr siehst
ist alles was dir bleibt
angst die die narben in dein herz dir schreibt
und vor der du ewig fliehst

wenn alle lichter in dir blassen
und träume dich zügeln
laß sie nicht die wünsche fassen
die herzen brennen lassen
und die den geist beflügeln

mutig sei auch im trüben leben
denn dunkle feigheit nur zerfrisst
versuch nach höherem zu streben
und nur das kann glück dir geben
wofür der mensch geschaffen ist
__________________
KoS

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!