Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
230 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
leben können
Eingestellt am 28. 11. 2005 22:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

leben können

so geh in den tag
leg freudenteppiche aus
steig ein
sei dein gast

knie nicht nieder
vor deiner eitelkeit
und heb ab
du bist leicht

lass bücher am boden
bau brücken selbst
aus esche und lust

genieße die balance
rechte schulter
linker fuß
feldweg im warmen

sei ein erectus
mit krummem haar
die lämmer umsorgend

bienen sollen dich stechen
gesund wirst du
und atmen
und kämpfen
ein gutes löwentier sein

werf weg
deine alten gebetsmühl`n

gott küsst dich wach
auch ohne kanzlei

die blumen der berge
sind deine gemälde

treu die elster
dein ständiger freund

steh auf und
schau nieder
das prächtige meer
dein reich deiner hellen träume

so geh in den tag
leg freudenteppiche aus
ein leben für dich
so soll es sein
geh

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Antilope
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 78
Kommentare: 191
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Antilope eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Rosste, alles in allem gefällt mir. Eine schöne Idee , die du mit entsprechenden Bildern umgesetzt hast. Thematisch das, was ich gerade brauche.

ein paar Verständnisfragen:

bau brücken selbst
aus esche
und lust


esche ist gut. Aber warum gerade esche? Eine technische Bewandtnis?

Nur die 4. und 5. Strophe verstehe ich nicht so ganz.

genieße
die balance
rechte schulter
linker fuß
feldweg im warmen

sei
ein errectus
mit krummen
haar
die
lämmer umsorgend.

Das ist die stelle, über die ich stolpere.
Ein r zuviel? Meinst du nur einen Aufrechten, oder hat das was mit dem Homo erectus zu tun? (Ist so meine Assoziation.
) Da mir das ganze werk nur etwas zu lang ist, würde ich persönlich diese beiden Strophen einfach weglassen.

die elster
dein ständiger freund
treu

Das angehängte treu
stört mich ein wenig , vielleicht:

die elster ständig
dein treuer freund


Ansonsten
finde ich es prima. Das ist jetzt keine umfassende Antwort, Man könnte noch mehr dazu sagen. Aber ich bin jetzt gerade erschöpft. Vielleicht findet sich noch jemand...


Liebe Grüße,
Antilope

__________________

Bearbeiten/Löschen    


rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Antilope,
da war ein r zuviel im Aufrechten, ja.

esche, eberesche - schöne bäume und ihre früchte bieten den grundstock für einen guten wein... auch so kann ich brücken bauen.

das "treu" hatte ich erst im nachhinein drangehängt - jetzt steht es vorn

danke, hab einiges geändert

lg

Bearbeiten/Löschen    


Fitzberry
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo rosste,
das gefällt mir inhaltlich noch besser als formal.
2 Winzigkeiten:
Es sieht merkwürdig aus, muss aber dennoch "mit krummem Haar" lauten.
Ist die

quote:
Kanzlei
(anstatt Kanzel) Absicht.

Schönes Wochenende
Robert

Bearbeiten/Löschen    


rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Fitzberry,

habe meine Fehler korrigiert.
Danke.
"Kanzel" passt besser als "Kanzlei".

lg

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

sehr schön: "lege freudenteppiche aus ..."
die überdecken die schwächen des gedichts.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!