Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
121 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
lebenslieb
Eingestellt am 10. 03. 2010 22:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
samuel
gesperrt
???

Registriert: Feb 2004

Werke: 354
Kommentare: 605
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

lebenslieb

lasst den leichnam meines vaters
mich in ruhe noch betrachten
lebenslieb

war die wärme seiner hände
seine stimme hör ich noch

seine stimme war verkümmert
und sein rücken war gebeugt

nein, kein urteil
über den ich meist vermisste

liebe war in seinen worten
schämte ich mich seiner schwäche

aus der welt hinauszugehen
hoff ich

ihm nicht nachzustehen

__________________
Es nehmet aber
Und giebt Gedächtniß die See,
Und die Lieb’ auch heftet fleißig die Augen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Samuel,

eigentlich schön, berührend - und toll das Wort lebenslieb -

aber klanglich holperts etwas und zweimal stimme auch nicht so gut...

wie wäre es so:

lasst den leichnam meines vaters
mich in ruhe noch betrachten
lebenslieb

war die wärme seiner hände
seine stimme hör ich noch

vertrauter klang war schon verkümmert
und sein rücken war gebeugt

nein, kein urteil
wage ich
über den ich meist vermisste

liebe war in seinen worten
schämte ich mich seiner schwäche

aus der welt hinauszugehen
hoff ich

ihm nicht nachzustehen

>>ginge noch runder, dafür müsste man aber noch mehr das Original verändern...

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


samuel
gesperrt
???

Registriert: Feb 2004

Werke: 354
Kommentare: 605
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
nicht durchstilisiert

Hallo, Rhea!

Dieses Gedicht ist mit Absicht nicht durchstilisiert, sondern eher, na, fast im Erzählton geschrieben; ich denke, die "Botschaft" "kommt" dann recht natürlich "rüber"; es ist ein neuer Versuch des Schreibens von mir.

In diesem Zusammenhang stört die Wiederholung von "stimme" gar nicht. Aber auch ansonsten erscheint sie mir sinnvoll, als Ausdruck des - assoziativ-memorierenden - Anknüpfens an den vorhergehenden Gedanken.

LG, samuel
__________________
Es nehmet aber
Und giebt Gedächtniß die See,
Und die Lieb’ auch heftet fleißig die Augen.

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!