Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
68 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
legende oder nicht
Eingestellt am 04. 03. 2006 20:24


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
lilli
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2005

Werke: 7
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lilli eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es waren keine Legenden –
er war tatsächlich ein Liebhaber, der mit niemandem zu vergleichen war.
So überwältigend wie das flirrend paradiesische Licht am Ende des langen, dunklen Ganges.
Er rief ein glitzerndes Prickeln im Schoß hervor.
Ein funkelndes Glühen im Herzen und
eine hell leuchtende Klarheit im Kopf.
Sie sah mich mit strahlenden Augen an, als sie mir mit leiser Stimme von ihm erzählte.
Eines war mir in diesem Moment erschreckend bewusst: eine objektive Beschreibung von ihm konnte ich zur Zeit von ihr nicht erwarten.
Denn diese Frau,
diese verzückte Frau,
war im Moment alles, nur nicht kritikfähig und bei klarem Verstand.
Ich beneidete sie dafür und ahnte, wie erfüllend es sein musste, wenn ich mich auch wieder so hingeben würde können – und wie heilend.
Hingabe in diese unendlich unfassbare Geschichte, egal ob sie nur eine Nacht dauert.
Unfassbare Geschichten, die den Stoff für diese tröstenden, erhofften und verzweifelt ersehnten legendären Begegnungen bieten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zarathustra
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 108
Kommentare: 471
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zarathustra eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Prosa...??

Ich finde wenig prosaisches an deinem Text.

Anyway: er ist großartig.

Gratulation und ganz liebe Grüsse
aus München

Hans
__________________
Was sind das für Zeiten, wo ein Gespräch über Bäume fast ein Verbrechen ist, weil es ein Schweigen über so viele Untaten einschließt! (Bertold Brecht)

Bearbeiten/Löschen    


lilli
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2005

Werke: 7
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lilli eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
tja, die lieben zuordnungen

tja, die lieben zuordnungen: ich hab lang überlegt, in welcher kategorie ich das am besten in die leselupe stelle. du hast vollkommen recht mit der frage: wie weit ist da was prosaisches und auch wie weit lyrisch... eigentlich fällt es in die kategorie: sonstiges.
danke dir
und liebe grüße
elisabeth

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!