Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
367 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
liebeserklärung (2)
Eingestellt am 03. 05. 2004 12:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
lady sylvia
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2004

Werke: 22
Kommentare: 33
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lady sylvia eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil




liebeserklärung (2)

sag’ nicht
ich sei irre
nur weil meine wand
voll mit deinen bildern hängt

sag’ nicht
ich sei besitzergreifend,
nur weil ich dich am liebsten
ständig bei mir hätte

sag’ nicht
ich sei verrückt,
nur weil ich dich spüre,
auch wenn du nicht da bist

sag’ nicht
ich sei herzlos,
nur weil ich nicht bei jedem abschied
in tränen ausbreche

sag’ nicht
ich hätte dich vergessen
nur weil ich mich
nicht jeden tag melde


nein
ich bin keine
irre besitzergreifende verrückte herzlose frau,
die dich vergisst


ich bin nur eine frau,
die dich liebt



(c) lady sylvia
21.04.2004

__________________
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


freifrau von löwe
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2004

Werke: 47
Kommentare: 222
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um freifrau von löwe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo

lady silvia,

ich kann beim lesen nachvollziehen, was die benannte liebe ausmacht, die aussage selbst ist dir gut gelungen.

ich vergab eine 6, denn ich denke, mit ein wenig überarbeitung, würde es runder.

als problem empfinde ich die vorletzte strophe.
ich überlege die ganze zeit, ob die aussage notwendig ist, oder was statt dessen.

irre besitzergreifende verrückte herzlose frau,
ist zu lang.

vorschlag:

ich bin keine,
die dich vergißt,
nur eine,
die dich liebt.

das Substantiv "Frau" ist eigentlich überflüssig. "eine" sagt dasselbe und wie ich finde prägnanter zum schluss.

das "nur" in der letzten strophe ist fast sträflich

meint


__________________
Freifrau von Löwe

Bearbeiten/Löschen    


lady sylvia
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2004

Werke: 22
Kommentare: 33
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lady sylvia eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo freifrau von löwe,

ich danke für deine netten zeilen
und auch eine hinweise werde ich mir auf jeden fall durch mein köpfchen gehen lassen
ich wünsche dir eine schöne woche
LG sylvia
__________________
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.

Bearbeiten/Löschen    


El Lobo
Guest
Registriert: Not Yet

ciao sylvia,

mir gefällts ohne Punkt und Komma, LG El Lobo

Bearbeiten/Löschen    


lady sylvia
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2004

Werke: 22
Kommentare: 33
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lady sylvia eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo El Lobo,

danke dir für dein Lob. Wünsche dir eine schönes WE. Bis bald.
LG Sylvia
__________________
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!