Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92237
Momentan online:
433 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
liegen
Eingestellt am 13. 08. 2002 14:29


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
bosbach46
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 56
Kommentare: 65
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um bosbach46 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liegen

wie liegen
uns gegenüber
ihre Füsse
nah an
meinem Gesicht

und wieder
will ich
sie sehen
die hübscheste
Möse

stundenlang
betrachten
betasten
verkosten
wie Wein

beinahe
hätte ich
es vergessen
dein Gesicht
verklärt
__________________
J. Bosbach

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


label
Guest
Registriert: Not Yet

hallo bosbach

eigentlich fehlen mir die worte - nein, sie fehlen mir -
und aus meiner sprachlosigkeit heraus will ich nur sagen dass mich dein gedicht DEFINITIV positiv beeindruckt hat
label

Bearbeiten/Löschen    


herb
???
Registriert: Jul 2002

Werke: 32
Kommentare: 261
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um herb eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Bosbach,

gefällt mir auch. Ich sagte einst zu einer Frau, die sehr gläubig war: "guter Sex ist wie ein Gebet zu Gott". Dein Gedicht hat was in der Richtung.
__________________
hier Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. Kästner

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!