Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
317 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
loslassen
Eingestellt am 14. 07. 2002 14:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
kingofsorrow
AutorenanwÀrter
Registriert: Jul 2002

Werke: 33
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

nach dir

im geiste bewölkt, von der sonne versengt.
versteinert.
von der kÀlte zersprengt.

im herzen blind, von der nacht ertrÀnkt.
verblendet.
von dir ins licht gedrÀngt.

im gemĂŒte schwer, von luft ĂŒberschwemmt.
verflogen.
vom himmel weggelenkt.
__________________
KoS

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Haget
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin King
auch wenn Dein "Ich" derzeit dunkle Gedanken und Empfindungen hat - die Du gut schilderst: Dein Gedicht gefÀllt!
Wenn Du ĂŒbrigens mal (Titel) fett schreiben möchstest oder schrĂ€g, zentriert usw.:
Unten auf dieser Seite erklĂ€rt unter „vB-Code“.
__________________

Haget wĂŒnscht Dir Gutes!
Selbst dĂŒmmste SprĂŒche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
HĂ€ufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 223
Kommentare: 7558
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo King,

Dein Gedicht besticht durch seine sehr strenge Form. Die Benutzung des Endreimes und der AufzĂ€hlungscharakter erinnert mich sehr stark an Texte von Grönemeyer aus der "SprĂŒnge" und "Ö" - Zeit.
Die Subjektlosigkeit des Textes verschÀrft den Eindruck noch.
Die strenge Form schafft aber auch eine grosse Distanz.

Ein schönes Gedicht, das danach schreit weitergesprochen zu werden.

@ Haget - Du bist nicht umsonst "ChefredakteursanwĂ€rter" - Danke fĂŒr den VB - Tip!

nice night wĂŒnscht
lap

__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


dazone
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 75
Kommentare: 408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dazone eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo kingofsorrow!

Ich bin (malwieder) recht begeistert von diesem Werk! Gehört fĂŒr mich zu den Gedichten, die laut gelesen richtig gut sind.
Außerdem bin ich ja immer ein Fan von der Methose, ein Gedicht erst durch den Titel interpretierbar zu machen.

Kleine Kritik nur: drÀngt und trÀnkt klingt so gleich, mir fÀllt aber auch nix besseres ein.


Viele GrĂŒĂŸe
David

__________________
dazone | reloaded

Bearbeiten/Löschen    


kingofsorrow
AutorenanwÀrter
Registriert: Jul 2002

Werke: 33
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

vielen dank euch allen. und am rande bemerkt: ich hab tatsÀchlich viel grönemeyer in dieser zeit gehört.

__________________
KoS

Bearbeiten/Löschen    


peto-berlin
AutorenanwÀrter
Registriert: Oct 2001

Werke: 33
Kommentare: 120
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um peto-berlin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
zweite strophe betreffend

im herzen blind, von der nacht ertrÀnkt.
verblendet.
von dir ins licht gedrÀngt

WĂŒrde ich Ă€ndern

im herzen erblindet, zutiefst gekrÀnkt,
verblendet,
von dir ins licht gedrÀngt.

Da ich annehme, daß es sich um eine Trennung handelt.



__________________
Ich nehme nicht in fĂŒr mich in Anspruch perfekt zu sein. peto-berlin, anno 2002

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!