Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
402 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
loslassen und festhalten
Eingestellt am 02. 04. 2006 14:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Paul
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

loslassen und festhalten

da hängen noch tränen
aus längst vergangenen tagen
wie an einer wäscheleine und
zuweilen kommt eine böe –

da hängen noch erinnerungen,
der erste kuĂź, die erste liebe und
geschichten die mit:
„weißt du noch, als...“ beginnen –


da hängen so viele dinge,
menschen, gefĂĽhle, worte und
zuweilen ist mir,
als hinge ich selbst dort, flatternd im wind –

dann lasse ich los.
falle zur erde.
stehe auf und
klopfe mir den staub aus den kleidern.

da stehst du ja,
in deinem weiĂźen kleid -
ich nehm dich an der hand und
langsam schlendern wir dem horizont entgegen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Prosaiker
Guest
Registriert: Not Yet

eine schöne ruhige stimmung, eine klare, direkte sprache, sinnvoll gewählte bilder mit überraschenden wendungen darin. bspw. dass dann doch dieses "du" da steht (was für eine alliteration, verzeihung).
und irgendwie auch geheimnisvoll.
gefällt mir wirklich gut, dein loslassen und festhalten.
vg,
Prosa.

Bearbeiten/Löschen    


Paul
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

oh, da knixe ich artig und sag dank.

Bearbeiten/Löschen    


vexierbild
Guest
Registriert: Not Yet

Gut

Ein schönes, komprimiertes Fazit eines Liebeslebens. Flatternd leicht mit ernstem Unterton. Gefällt mir.

Ohne die permanente Kleinschreibung wĂĽrde mir's noch besser gefallen - ist aber Geschmacksache.

LG Heri

Bearbeiten/Löschen    


Paul
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

danke mascha! sag mal, du bist ja schon tot? irgend etwas erinnert mich auch an else lasker-schĂĽler...

Bearbeiten/Löschen    


mirami
Guest
Registriert: Not Yet

hallo paul,

spitzenklasse. genial. nur die letzte zeile, die verkitscht es meiner meinung nach völlig.

lg
mirami

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!