Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
123 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
magnet
Eingestellt am 01. 05. 2002 20:01


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
antebear
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Apr 2002

Werke: 32
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Dunkel
Grelles Licht
Scheinwerfer, bunt
Zappelnde Menschen
Sehr jung die meisten
Eigentlich nicht meine Musikrichtung
Doch ich werde mich mal umsehen
Ich schl├Ąngele mich durch den Gang
Treffe viele bekannte Gesichter
Hoffnung auf Frank? –Nat├╝rlich
Da f├Ąllt mein Blick auch schon auf ihn
Er ist da!
Kitzelndes Konfetti in meinem Bauch
Schwitzende Finger
Herzklopfen
Er gibt mir die Hand
Ich strecke meine hin
Er l├Ąchelt
Ich l├Ąchele
Er ber├╝hrt meine Hand
Umschlie├čt sie
Und zieht mich an sich heran
Was nun?
Ah
Ein Kuss auf die Wange..
*freu*
Ich gehe weiter
Soll ja nicht so aussehen, als w├Ąr ich wegen ihm gekommen..
10 Minuten sp├Ąter steht er hinter mir
Gespr├Ąche ├╝ber B├╝cher
Lachende Gesichter
Freude in mir
Ich starre ihn an
Bewundere ihn
Bete ihn an
Sabber ich? –nein (Gott sei Dank)
Wir setzen uns auf Barhocker
Reden
Lachen
Machen uns ├╝ber einige Kinder auf der Tanzfl├Ąche lustig
Wir haben Spa├č
Er zieht meinen Barhocker n├Ąher an seinen
Er beginnt seinen Kopf an meinen zu schmiegen,
wenn ich sein Ohr verlange um etwas sagen zu k├Ânnen
Ich sp├╝re seine Haut an meiner
Meine Lippen ber├╝hren sein Ohr
Mir wird warm
Es gef├Ąllt mir
Seine Fingerspitzen ber├╝hren meine Jeans (an den Beinen *g)
Er l├Ąchelt immer noch
Zuf├Ąllige Ber├╝hrungen meinerseits
Er gef├Ąllt mir so sehr..
Keine Lust mehr diese Musik zu h├Âren..
Er auch nicht
Ich fahre ihn nach Hause
15 Minuten noch in meinem Auto nebeneinander
Die Gedanken nur bei einem Kuss
Bei ihm vielleicht auch?
Wei├č nicht
Lass mich ├╝berraschen
Er winkt
Ja er setzt sich noch mal hin
Nein er steht wieder auf
Er winkt wieder
Nein..
Er geht
*snief*
Egal
Ich fahre von Gl├╝ckshormonen gef├╝llt nach Haus
Schreibe ihm eine sms
Will mich bei spin mit ihm treffen
Er kommt
Ich nehm ihn auf den Dia
Er h├Ątte auch gern einen gute-nacht-kuss gewollt
*mist*
Vielleicht beim n├Ąchsten mal..
Eine unvergessliche Nacht.
Nichts passiert und doch wundersch├Ân
Er gibt so wenig und dennoch so viel
Sp├╝re nur noch seine N├Ąhe..

__________________
Gedichte spiegeln das Traurige und Sch├Âne des Lebens wieder. Nur in ihnen steckt die Wahrheit..

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!