Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
263 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
manchmal
Eingestellt am 04. 11. 2005 10:13


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
sirprise
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2004

Werke: 30
Kommentare: 85
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sirprise eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

manchmal

manchmal erschallt die letzte posaune
unh├Ârbar, ungeh├Ârt, unerh├Ârt
verk├╝ndet das ende mit mi├čklang
l├Ąsst mauern einst├╝rzen
h├Ąuser bis auf den grund zerfallen

manchmal ├╝berlebt man,
in den tr├╝mmern

mit staub bedeckt regt man sich
bis auf die knochen zerschlagen
verflucht man die eigene taubheit
und w├╝nscht sich

erschlagen zu sein

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


NewDawnK
???
Registriert: Sep 2005

Werke: 156
Kommentare: 2423
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um NewDawnK eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Urspr├╝nglich ver├Âffentlicht von sirprise
und w├╝nscht sich

erschlagen zu sein


Hallo Sirpise,

Deine Zeilen erschlie├čen sich mir nicht v├Âllig.
Ich h├Ątte vermutet, jeder Mensch ist letzten Endes froh, wenn er mit dem Schrecken und einigerma├čen heiler Haut davon kommt.
Bezieht sich dieser Text auf ein spezielles Ereignis?

Gru├č, NDK

Bearbeiten/Löschen    


sirprise
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2004

Werke: 30
Kommentare: 85
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sirprise eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...ich k├Ânnte mir vorstellen, dass wenn man in einem solchen katastrophengebiet das derma├čen heimgesucht worden ist, leben w├╝rde, und man ├╝berlebt eine solche trag├Âdie....k├Ânnte es nicht sein, dass man sich w├╝nschen w├╝rde, dass man, ebenso wie die h├Ąuser und andere bauten, die einem lieb und teuer wurden mit der zeit des dort lebens, erschlagen sein wollte, weil es so viel besser erscheint ?

alles andere, oder zu mindest das meiste, ist zerst├Ârt. viele liebgewordene dinge die man auch selbst erschaffen hatt, oder zumindest an deren enstehung mitwirken und teilhaben durfte, sind f├╝r immer dahin. nichts ist mehr so wie es war, wie gesagt, dass meiste in schutt und asche...
k├Ânnte sein das man sich dann in solchen gedanken wiederfindet.

...

...ansonsten kann man den text vielleicht auch einfach nur als versuch sehen, ein bild aufkommen zu lassen. welches auch immer, das sei dem leser anheim gestellt.

beste gr├╝├če

S.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!