Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
253 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
manchmal würde ich...
Eingestellt am 29. 05. 2003 17:40


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
soul
Möchtegern-Schreiber
Registriert: May 2003

Werke: 2
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

manchmal würde ich...
mich am liebsten in eine decke gehüllt
in der dunkelsten ecke des raumes verkriechen
mich verstecken
ungesehene tränen weinen
den schmerz mit mir selber teilen

manchmal würde ich...
am liebsten zu jemandem unter die decke kriechen
zu jemandem ins licht treten
mich halten lassen
das schwache glied sein

manchmal würde ich...
am liebsten einfach aufgeben
und mich fallen lassen
in den abgrund, der mir schon so lange entgegenblickt

manchmal würde ich...
am liebsten laut schreien
die deckung verlassen
die mauer einreissen

manchmal würde ich...
mich am liebsten
verstanden fühlen

__________________
this world's a lonely place
to walk around in...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Melody
Autorenanwärter
Registriert: May 2003

Werke: 0
Kommentare: 184
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Manchmal würde ich....

jemanden, der so etwas schreibt am liebsten mal zuhören und in den Arm nehmen.

(ich kenne diese Gefühle)
....ein schönes Gedicht, dass die Eisamkeit kennt.

Liebe Grüße,
von der Melody

Bearbeiten/Löschen    


Carmen
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 35
Kommentare: 114
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

es hat mich ehrlich gerade schwer mitgenommen, als ich dein gedicht las. es paßt gerade, wie die faust aufs auge, zu meiner situation. ich hoffe für dich, dieser text ist schon ein weilchen her und du hast im kargen ödland hinter den eingerissenen mauern eine helfende hand gefunden, die dich aufrecht hält.
liebe grüße, carmen
__________________
Man sollte keinem Gedanken Glauben schenken, der nicht im Freien geboren ist.
F.W. Nietzsche

Bearbeiten/Löschen    


soul
Möchtegern-Schreiber
Registriert: May 2003

Werke: 2
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

hallo erstmal!
dankeschön. es ist tatsächlich schon ein weilchen her, dass ich das geschrieben habe, aber eine tröstende umarmung kann jeder mal gebrauchen . es gibt immer eine helfende hand, die von irgendwoher kommt und einen stützt.
ihr seid wirklich nett. liebe grüße, soul


__________________
this world's a lonely place
to walk around in...

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
guten Abend,

normal ist, sich manchmal gut und manchmal mies zu fühlen. Wenn diese Stimmungsschwankungen allerdings zu häufig vorkommen, sollte man mit jemanden darüber reden, es sogar in Erwägung ziehen, therapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen.
Die Ursache hierfür muss nicht unbedingt daran liegen, dass man keinen Partner hat, sondern kann auch schon in Kindheit und Jugend liegen. Die wenigsten erkennen dies.
Oft spielt dabei auch mangelndes Selbstbewusstsein eine Rolle, oder aber mangelndes Selbstwertgefühl.

Das Leben ist kurz..es sollte, gerade in jungen Jahren besonders, genossen werden.
Man sollte viel öfter an die Menschen dann denken, denen es wirklich mies geht. Die hungern und krank sind.

Ich dachte mir, da es hier eher um den Inhalt geht, schreibe ich auch mal was dazu (habe ja auch schon ein wenig Erfahrung) und bastel, da es ja "ein sehr persönlicher Text zu sein schein" .(wenn ich die Kommentare so lese)nicht daran herum und verkneif mir die Vorschläge.

schönen Abend
lG
Susanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!