Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
365 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
meerespsychologie
Eingestellt am 23. 07. 2009 11:54


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 850
Kommentare: 4772
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

gewittergrau die wand vorm fenster
zwischen gr├Â├čenwahn und selbst
zweifel w├╝hle ich seelengr├╝ndelnd
nach versunkenen tr├╝mmern

wollte eigentlich leichtsinnlich
klare luft atmen und mitschwingen
unter m├Âwen und knuds
am strand zwischen muscheln stochern
und hoch in den d├╝nen
auf die flut warten

es f├Ąngt an
zu hageln

__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Version vom 23. 07. 2009 11:54

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Franke
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 177
Kommentare: 1958
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franke eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Karl!

Ich sehe den Text gar nicht unbedingt als Naturbetrachtung.
F├╝r mich stellt sich hier ein lyr.ich dar, das sich in tr├╝gerischer Sicherheit wiegt, aber wie gew├Âhnlich - der Hagel (die Realit├Ąt) holt ihn schnell wieder ein.
Gerne gelesen!

Liebe Gr├╝├če
Manfred
__________________
Das Leben ist eine Krankheit der Materie (Thomas Mann)

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 850
Kommentare: 4772
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Manfred, lieber Walther,
ja, der Mensch ist "nat├╝rlich" Natur. Und hier habe ich die Natur und ihre Erscheinungsformen als Metapher f├╝r menschliche Befindlichkeiten genommen.
Herzliche Gr├╝├če
Karl

__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!