Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
629 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
mehr wert
Eingestellt am 14. 01. 2007 18:26


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 849
Kommentare: 4769
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

kÀfighaltung
die keiner
spĂŒren will
rasante freigÀnge
im kreis um
den prediger
der sackgassen
als wege ins
unendliche preist
und reisekaufleute
errechnen menschliche
eigenwerte zahlbar
per bankeinzug

ich aber
will meinen
mehrwert noch
immer nicht
versteuern


__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Karl,
freut mich, dass ich dir Anregungen zu deinem "Vortext" geben konnte.
Wenn ich mir nun diese Neufassung genauer anschaue, dann fÀllt mir Folgendes auf:
KĂ€fighaltung will vermutlich keiner, außer der Eierproduzenten („KĂ€fig und Gitter“ bebildert fĂŒr mich ĂŒbrigens das Gleiche).
„rasante freigĂ€nge“ verbinde ich mit GefĂ€ngnis, was aber dann kaum zum „prediger“, der ja wohl alle in die Sackgasse (sehr allgemeines Bild) fĂŒhren will.
„Reisekaufleute“ lese ich als Handlungsreisende, es sind aber doch wohl mehr unsere lieben Politiker, die jeden (menschlichen) Mehrwert versteuern möchten.

So gesehen, wÀre doch noch etwas Nacharbeit in deinem Text notwendig, der ohne den vorherigen Aphorismus doch etwas blass wirkt.
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 849
Kommentare: 4769
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Manfred,
auch diesmal herzlichen Dank fĂŒr deine Anmerkungen.
Die "gitter" habe ich (weil mir einsichtig) gestrichen.
Der Prediger steht fĂŒr mich fĂŒr die Kirche, die Freiheit nach dem Tod verspricht, wenn man sich ihren nicht nur moralischen Grenzen unterwirft.
Und die "reisekaufleute" stehen fĂŒr jede Ökonomen, die menschliche Werte allein in Geld aufwiegen wollen und damit auf mit Zahlen Messbares verkĂŒrzen. (FĂŒr mich ein geistiges GefĂ€ngnis). Ich will meinen Mehrwert nicht mit Zahlen bemessen lassen - schon gar nicht vom Staat (Finanzamt).
Ich denke, du nimmst die Wörter zu wörtlich und die Worte zu wenig als Metaphern.
Also diesmal habe ich MĂŒhe, deine Kritik anzunehmen.
Deswegen sind aber meine GrĂŒĂŸe nicht weniger herzlich.
Karl


__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂŒr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!