Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5426
Themen:   91618
Momentan online:
89 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
meine Brille lag blind zwischen Schneekristallen
Eingestellt am 05. 09. 2000 21:32


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2224
Kommentare: 10965
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Als ich Sonnabend ├╝ber s├Ąchsische Stra├čen lief
├╝ber Pf├╝tzen, die zu Eis gefroren waren
und schneebedeckt schliefen, da hing ich schrecklich schief
in der Fr├╝he, -- der Fu├čweg verfror mit den Haaren;

ich hatte Fliegen begonnen und landete unsanft im Wei├č,
und meine Brille lag blind zwischen Schneekristallen,
und alles drehte sich gr├╝ndlich im Kreis,
zwei Wolkenfiguren winkten aus himmlischen Hallen.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2224
Kommentare: 10965
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke f├╝r den Hinweis. Ich habe "ueber" gegen "├╝ber" ausgetauscht.

Rhythmus ist ein Teil der Rhythmik. Diese ist, zugegeben, bei diesem Gedicht etwas schwierig, aber doch sehr streng.

Der Flug wurde bereits im Ansatz vers├Ąumt. Richtig.

"Sch├Ân" ist nicht mein Kriterium f├╝r Lyrik. In diese Richtung optimiere ich nicht.

Viele Gr├╝├če von Bernd

PS: Der Weihnachtsmann kommt nicht mehr, um den Kreislauf aufzubrechen.
Niemand zeigt den Weg aus dem Labyrinth.


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


TheRealCure
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Aug 2000

Werke: 82
Kommentare: 321
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
alkohol

bernd! ich w├╝rde dazu nur sagen: "trink nicht so viel!"

;-))
__________________
(c) J├╝rgen Erbe

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2224
Kommentare: 10965
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Realcure, das mag sein, allerdings war es im konkreten Fall Kaffee. Und Streuen h├Ątte vielleicht auch geholfen.

Viele Gr├╝├če von Bernd, dem Hutschi. ;-))

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


TheRealCure
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Aug 2000

Werke: 82
Kommentare: 321
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
streuen

ja, wachsam sollte man sein! ich kenne aber trotzdem solche effekte weniger vom kaffee als vom alkohol oder ... !

einen gruss in das tiefgefrorene dresden!
__________________
(c) J├╝rgen Erbe

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!