Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
390 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
mit einem roten t-shirt von green-peace
Eingestellt am 07. 07. 2002 19:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



silverstone war rot
ich saß in der langen gerade
und hatte mit der blonden bedienung
das abkommen geschlossen
sie solle dasselbe glas benutzen
ich wartete auf meinen freund, den sie
aus der therapie rauswarfen, weil er dope
geraucht hatte
ein viertel jahr war das her, dass ich ihn
zuletzt sah
neben mich setzte sich der blonde, junge
computerfreak, der die welt durch
das internet verÀndern will
wir philosophierten 2 stunden
ĂŒber die manipulierbarkeit der massen
schließlich war er besoffen genug
und verabschiedete sich
die bedienung, die judistik studiert
trug mir meinen geldbeutel hinterher
ich saß inzwischen unter der markise und ließ
mir das dörfische einerlei reinlaufen
mein freund war nicht gekommen
ich habe keine probleme mit weltverÀnderern
ich kann nicht anders
die kirchenglocke lĂ€utete von gegenĂŒber
die fußgĂ€ngerzone wurde neu hergerichtet
alles war aufgerissen
dieser intelligente typ mit den wÀssrigen
blauen augen – er war eine besonderheit
ich sagte ihm zum schluß, dass ich mich der
ohnmacht ergeben hÀtte
er war voller energie
am liebsten hÀtte er sich umgebracht wie
dieser nirwana-sÀnger
meine energie ging ich in der tankstelle
nachfĂŒllen
es war fĂŒr mich kein problem.


__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!