Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
60 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
morgendliche Rituale
Eingestellt am 06. 09. 2002 13:35


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Svalin
???
Registriert: Sep 2000

Werke: 68
Kommentare: 695
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Svalin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

gleich nach dem Erwachen
solange er noch
nach Rauch riecht

den bleichen Traum
mit dem Brandmal der Nacht

als weitere SonderprÀgung
in den Sammelordner
einlegen
_________________

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


eufemiapursche
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Aug 2001

Werke: 111
Kommentare: 397
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um eufemiapursche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
einprÀgend

Hallo Svalin,
einfach einprÀgend genial dein Bild vom Brandmal!!!

Doch ĂŒberlegst du dir das letzte Wort nochmal???

statt

als weitere SonderprÀgung
in den Sammelordner tun

vielleicht

als weitere SonderprÀgung
in den Sammelordner heften


__________________
Der Zeit auf den Versen bleibenHier klicken

Bearbeiten/Löschen    


Svalin
???
Registriert: Sep 2000

Werke: 68
Kommentare: 695
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Svalin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
tun

Hallo eufemiapursche

Wahrscheinlich gehöre ich zu den wenigen Menschen die dieses Wort mögen ;-) FĂŒr mich schwingt dabei etwas Unbeholfenes, vielleicht auch Naives mit. So können diese drei Buchstaben etwas, was einem vielleicht allzu ernsthaft geraten erscheint, im Nachklang relativieren, je nach Sichtweise natĂŒrlich auch völlig zerstören. Hier wĂŒrde mir - wenn das möglich ist - die genauere Art deines Unbehagens weiterhelfen. Wenn vieles auf eine generelle "tun-Allergie" hindeutet, werde ich es natĂŒrlich Ă€ndern. Man will ja niemanden quĂ€len tun ;-)

GrĂŒĂŸe Martin

Bearbeiten/Löschen    


eufemiapursche
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Aug 2001

Werke: 111
Kommentare: 397
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um eufemiapursche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nö, lieber Svalin,
eine "tun-Allergie" hab ich durchaus nicht verspĂŒrt, sondern ich assoziiere einfach mit einem Ordner eher Verben wie:
ein-/abheften, ablegen oder ein-/sortieren etc.

Wenn dir das Unbeholfene der Aktion wichtig ist, könnten auch "rein-/stopfen, packen..." passen.

Nichts fĂŒr "Untut" also...

Lieber Gruß

Femi
__________________
Der Zeit auf den Versen bleibenHier klicken

Bearbeiten/Löschen    


Svalin
???
Registriert: Sep 2000

Werke: 68
Kommentare: 695
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Svalin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Femi

Verstehe ;-) Wie wÀre es mit ... einlegen? Das gibt dem Ganzen eventuell noch eine zusÀtzliche Note.

Die Ausgangsidee bewegte sich ursprĂŒnglich etwas mehr im Bereich des Persönlichen, Betroffenen. Ich habe das jetzt noch einmal aufgegriffen:

Rauchzeichen

Brandmal der Nacht
auf bleichem Traum

mit dem Rauch
sehr bald
nach unbekannt verzogen

hoffe
sie finden dich dort

___________________

Was hÀltst du von dieser Version?

*neugierig*
Martin

Bearbeiten/Löschen    


eufemiapursche
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Aug 2001

Werke: 111
Kommentare: 397
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um eufemiapursche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
(r)eingelegt

"einlegen" gefÀllt mir ausgesprochen gut, Svalin!!!
Zumal das Wort eine tolle Doppelbedeutung aufweist:
sanftes hineinlegen (im Gegensatz zum abheften keine Löcherstanzerei)und einlegen als konservieren, bewahren.
Mmh, seeeeeeeehr schön!

Die Version "Rauchzeichen" bitte aber nicht als Ersatz fĂŒr die "morgendlichen Rituale"!!!!

Die erste Version gefĂ€llt mir so gut wegen der PrĂ€gnanz der "PrĂ€gung", die zweite Variante ist weicher, flĂŒchtiger -Rauchzeichen eben und eine völlig andere Stimmung.

Da möchte ich mich gar nicht zwischen den beiden Varianten entscheiden. Lass sie BEIDE stehen...

Lieber Gruß
Femi
__________________
Der Zeit auf den Versen bleibenHier klicken

Bearbeiten/Löschen    


Svalin
???
Registriert: Sep 2000

Werke: 68
Kommentare: 695
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Svalin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Femi

quote:
Lass sie BEIDE stehen...
Gut ... dann machen wir das so ;-) (Text ist geĂ€ndert) Vielen Dank fĂŒr deine konstruktiven RĂŒckmeldungen! Hat mir sehr weitergeholfen.

Liebe GrĂŒĂŸe
Martin

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!