Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92237
Momentan online:
448 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
morgenlied
Eingestellt am 16. 05. 2006 10:54


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Paul
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

morgenlied

in diesen morgenstunden
liegen die menschen noch im schlummer,
tau liegt auf den wiesen, als
wären sie frisch gewaschen,
überhaupt scheint alles rein.

die vöglein zwitschern schon lange
dem neuen tag entgegen,
sammeln äste, sind fleißig,
emsig die emseln... –


in diesen morgenstunden ist es,
als hinge hinter den himmeln eine
große pendeluhr aus großmutters zeiten,
die stehen geblieben ist –
was soll schon zeit in solch friedlichen augenblicken?

dies sind momente, in denen selbst worte
nur wie der schleier, der über allem liegt,
ein hauch der ahnung –

das herz geht einem auf wie die sonne und
man möchte sich seiner kleider entledigen,
seines ballastes –

tanzen möchte machte man,
singen,
sich baden in all dieser pracht und künden:

oh, wie schön!




Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sunny Rose
Autorenanwärter
Registriert: Mar 2005

Werke: 51
Kommentare: 131
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sunny Rose eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Paul,

dein "Morgenlied" gefällt mir ausgesprochen gut.
Nur zwei kleine Fragen........
soll es wirklich "emseln" heißen oder doch vielleicht "Amseln"?
Und was bedeutet:
-tanzen möchte "machte" man
vielleicht "mancher"

Viele liebe Grüße Sunny Rose

Bearbeiten/Löschen    


Paul
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

machte kann weg, ic ein vertippser.
emseln ist absicht.
eine mischung zwischen emsig und amseln... .
schön daß es dir gefällt!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!