Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
62 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
morgenröte
Eingestellt am 11. 08. 2005 19:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
ganji
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2005

Werke: 56
Kommentare: 188
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ganji eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

morgenröte durchflutet den raum
dort
wo zeit und raum sich im endlosen verlieren
ein traum aus längst vergessender zeit
erwacht

noch verklärte blicke
trüben das bild des augenblickes
während ein zauber
aus längst vergessener zeit erwacht


DAS BILD ZUM TEXT
Hier klicken


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

ich finde diese art von multimedialität mißlungen.
und schon lange kein experiment mehr.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


ganji
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2005

Werke: 56
Kommentare: 188
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ganji eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ja ups bon, beziehst du das ganze, weil es untrer experimentelles steht??

multimedia????..
naja ich bezeichne meine kunst eigentlich nicht als multimedia..
auch wenn ich die medien nutze..;-)

ich habe halt einfach ein paar zeilen zu meinen werk geschrieben..
aber gut muss ja nicht gefallen..

aber es ist auch kein experiment..

grüße ganji

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

ich bewertete es aus dem blickwinkel "experiment"
heraus.

Bearbeiten/Löschen    


ganji
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2005

Werke: 56
Kommentare: 188
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ganji eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

weswegen? weil es unter experimentelles steht.
warum denkst du es sei experiment? naja unter dem gesichtspunkt wie kommt mein gemälde mit verbindunbg text an.. ok.. das kann ich nachvoll ziehen..am sonsten kan ich mich nicht wirklich nachvollziehen..

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

a propos: das bild finde ich sehr interessant, aber
darum geht es hier nicht.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!