Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
416 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
morgens weckt mich ihr mörderatem
Eingestellt am 26. 06. 2006 22:15


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
samuel
gesperrt
???

Registriert: Feb 2004

Werke: 354
Kommentare: 605
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

morgens weckt mich ihr mörderatem

die katze
wenn sie die maus gefressen hat
schläft sie
von fülle erschöpft
auf meinem sofa
so possierlich
die beine von sich gestreckt
unschuldig
mit weißem bauch
so idyllisch
__________________
Es nehmet aber
Und giebt Gedächtniß die See,
Und die Lieb’ auch heftet fleißig die Augen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


AmarettazuBlaue
???
Registriert: May 2006

Werke: 20
Kommentare: 80
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um AmarettazuBlaue eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo samuel,
ich war Katzenbesitzerin und konnte sie lange beobachten und sie mich auch , es war eine schöne Zeit!
Nicht nur ihr Schlaf hat mich immer wieder fasziniert, erstaunt war ich auch über ihren unerbittlichen Jagdtrieb und das Töten, obwohl sie die Beute oft garnicht fraß.Deshalb verstehe ich auch den Titel zu diesem gelungenen Gedicht gut.
Herzlichen Gruß von Amaretta
__________________
Ch.Vero

Bearbeiten/Löschen    


samuel
gesperrt
???

Registriert: Feb 2004

Werke: 354
Kommentare: 605
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
in unschuld

danke, amaretta!
es freut mich, dass du die gleichen oder ähnliche erfahrungen mit einer katze gemacht hast, wie ich sie zur zeit mache. dieses tier ist faszinierend schön und eigenwillig. was unbedingt noch erwähnt werden sollte (aber leider in diesem gedicht nicht steht),ist die sorgfalt, mit der sie sich putzt, immer und immer wieder und überaus gründlich. sie wäscht, könnte man vielleicht sagen, ihr fell in unschuld.sind manchmal menschen wie katzen oder katzen wie menschen? und was denkt die katze, wenn sie mich beobachtet?
lg, samuel
__________________
Es nehmet aber
Und giebt Gedächtniß die See,
Und die Lieb’ auch heftet fleißig die Augen.

Bearbeiten/Löschen    


AmarettazuBlaue
???
Registriert: May 2006

Werke: 20
Kommentare: 80
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um AmarettazuBlaue eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo samuel,
Katzen sind unterscheidungsfähig hinsichtlich Beute, nicht Beute. Deshalb wirst Du auch von ihr beobachtet, eine falsche Bewegung und.......

Na ja, ich konnte nur ihr Verhalten beobachten, ihre Beweggründe blieben mir verborgen.
Schuldgefühle kennt sie nicht, denke ich.
Herzlichen Gruß von Amaretta

















__________________
Ch.Vero

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!