Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
210 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
muse eines katers
Eingestellt am 13. 05. 2002 10:38


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

die seele flattert im arsch der provinz
das auspuffrohr der vergessenheit
knattert wie toll
hinz und kunz sind sich wieder mal einig
das maß ist voll
du wünschst dir einen stier zum reiten
keinen dackel der leichtlebigkeit
mit bier und salzgebäck
sinnesfreuden kichern verstohlen
unter deck
die sonne buddelt sich ein loch durch
das himmelsreich
eine fackel der konsequenzlosigkeit
liebt mich, streichelt mich
weil ich so weich bin
am kinn



__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


nally
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2001

Werke: 137
Kommentare: 369
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nally eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

entweder ich versteh`s nicht, aber die letzten zwei zeilen passen nicht - du grüner frosch.
__________________
"Ich werde nie aufgeben captain, denn ich will im Spiel der Mächte weiter bestehen und meinen Vers dazu beitragen."
Club der toten Dichter

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
danke für den komentar - du lurch

bei diesem gedicht gibt`s so wenig zu verstehen
wie bei einer arabeske. man folgt ihm in seiner
verschlungenheit, skurrilität, seinem rythmus,
seiner disharmonie - oder man läßt es -

margot
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Monfou
???
Registriert: Feb 2002

Werke: 0
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo margot,

dass deine Beiträge sich immer wieder durch Fantasie auszeichnen...
dass du hier wie auf verlorenem Posten stehst..
dass du hier auf das Kopfschütteln der dichtenden Nichtdichter triffst...
dass du hier zu den blauen Blumen im Misthaufen gehörst...
dass du also hier das Trotzdem praktizierst...
dass deine Texte immer wieder so ein Flair der scheinbar leicht genommenen Vergeblichkeit durchzieht...
dass deine Kritik, die in deinen Texten mitschwingt, fundamental, aber nie gedanken-los ist...
dass deine Sprache kantig, bizarr ist und voller Überraschungen steckt...
das und noch vieles mehr veranlasst mich, dir heute ein Bravissimo! zuzurufen.

Selten und immer seltener

Monfou

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hallo

danke Monfou, es ist schön, wieder von dir zu hören.
phantasie ist das aufregendste geschenk, das uns
das leben mitgibt.

margot
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!