Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
212 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
my happy easter
Eingestellt am 31. 03. 2002 21:44


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
nally
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2001

Werke: 137
Kommentare: 369
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nally eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es wird schon hell..., die Vögel beginnen zu reden und der nach Hause Weg nimmt neue Gestalt an, wie auch alles übliche. Barfuss entsteig ich unserem Auto, ihrem Auto – mittlerweile 2. Wohnplatz. Ich lächle ein letztes mal, bevor ich in mein Bett einsteige – so göttlich. Ich kuschle mich in mein Kissen und geh den Kompromiss mit meiner Decke ein - meine optimale Position wurde erreicht und schon entschwinde ich in die Weiten der Träume. Sonntage sind meist schrecklich... man versuch krampfhaft auszuschlafen und allen lebendigen Tätigkeiten aus dem Weg zu gehen. Was sich meistens schwierig gestaltet, da der Geschirrspüler entjungfert wird, der Staubsauger spazieren geht, natürlich genau an meinem Zimmer vorbei und die Wäsche natürlich gewaschen wird, man bemerke, dass sich das Bad in meiner Nähe befindet und die Tür meist, zum guten Transport der Geräusche, offen bleibt. Doch dieses mal war alles anders. Ich hatte doch wirklich unsere Wohnung allein... ich schlief lange aus, genoss den Kaffee in der warmen Frühlingssonne und tröstete am Telefon, meine Freundin Liebeskummer, so gut es ging. Der Tag konnte beginnen. Nach familiären Pflichtveranstaltungen fuhr ich in meinem 2. zu Hause an den See.
Wir tanzen im Sand und chillen auf der riesigen Decke. Diskutieren über nächtliche Begegnungen und suchen weiter nach passenden Eiern. Nicht zu bunt, nicht zu weich... am besten farbig und nett. Es liegt ein leichter Dunst über dem Wasser.... Familien laufen an uns vorbei mit Schwiegereltern, welche die Enkel verwöhnen, Männer spielen Spielberg und alle scheinen das Familienleben zu genießen, außer wir – wir spielen Freundschaft, wir haben Freundschaft. Mit den Tarot Karten –philosophische Ansätze in der Beantwortung quellender Fragen- und einem rustikalen Abendessen beenden wir das Zusammen sein und fliegen glücklich in elternnahe Neste.

__________________
"Ich werde nie aufgeben captain, denn ich will im Spiel der Mächte weiter bestehen und meinen Vers dazu beitragen."
Club der toten Dichter

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hast du was dagegen, wenn ich mir deine sachen runterlade?

kann mir gut vorstellen, wie ihr euch auf eurer
decke rumbrezelt, während die sonntagsspaziergänger
mit ihrem familienglĂĽck vorbeiwandern.
nichts von dem gönnte ich mir. ich guckte mir
den hitchcockklassiker "fenster zum hof" zum dritten
mal an, verliebte mich dabei wieder in den
hauptdarsteller, während mein freund mit zarter
aufdringlichkeit etwas aus mir herausholen wollte.

jetzt schläft er, und ich bin hellwach!
nally, schreibe weiter so gutes zeug. selbst
belangloses hört sich in deiner sprache gut an.

margot
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


nally
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2001

Werke: 137
Kommentare: 369
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nally eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ich mags nicht, dass das hier immer so klein geschrieben ist

Guten Morgen Margot, Du bist eine interessante, Billard spielende Frau :-). Danke für die Blumen, sie riechen wie immer wundervoll. Nein, ich habe nichts dagegen, wenn Du dir die Sachen runterlädst, wäre mir eine Freude.
__________________
"Ich werde nie aufgeben captain, denn ich will im Spiel der Mächte weiter bestehen und meinen Vers dazu beitragen."
Club der toten Dichter

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!