Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
589 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
nacht in eden
Eingestellt am 09. 04. 2003 13:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Antilope
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 78
Kommentare: 191
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Antilope eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

in dieser nacht
schlief niemand
nicht die bäume
deren äste sich beugten
nicht der wind
der in den blättern flüsterte
nicht die sterne
von ferne leuchtend
auch nicht der mond
still sein mildes licht
über die felder breitend

nur ein engel schlief
in meinen armen
bewegte sich kaum
und leise strich ich
über seine flügel
__________________

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


caruso
Guest
Registriert: Not Yet

Wundervoll!

Lieber Sonntagsgruss, caruso

Bearbeiten/Löschen    


Joneda
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2002

Werke: 270
Kommentare: 633
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
schluck

Antilope,

das ist ein Stern, so wunderschön, daß man sprachlos wird.
Danke.
LG Joneda
__________________
" Kunst ist eine menschliche Tätigkeit, die darin besteht,
daß ein Mensch durch bestimmte Zeichen anderen die von ihm empfundenen Gefühle bewußt mitteilt und daß andere Menschen von diesen Gefühlen angesteckt werden und sie erleben."
(Leo Tolstoi)


__________________
Das Leben ist voller Wunder.

Bearbeiten/Löschen    


Antilope
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 78
Kommentare: 191
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Antilope eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke!

Eigentlich hatte ich Angst, es sei zu kitschig, darum habe ich mit so positiver Kritik gar nicht gerechnet.

lg
Antilope
__________________

Bearbeiten/Löschen    


Rote Socke
Guest
Registriert: Not Yet

Kitschig?

Für mich ist das Poesie welche die Seele streichelt.

GUT!

Gruss von Socke

Bearbeiten/Löschen    


blaustrumpf
???
Registriert: Mar 2003

Werke: 20
Kommentare: 735
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um blaustrumpf eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Kitsch

Hallo, Antilope

Ich definiere "Kitsch" als die Anwesenheit von "Zuviel".

Erläutert bedeutet das: Hirsch ist gut, Waldlichtung ist gut, Mondschein ist gut. Elfen sind gut. Frühling ist gut. Aber Hirsch auf der Waldlichtung im Mondenschein ist dem Kitsch gefährlich nahe.

Wenn dich der Engel ansähe in deinem Gedicht, wäre es wohl zuviel des Guten. So aber...

Schöne Grüße vom blaustrumpf
__________________
Dafür bin ich nicht aus dem Schrank gekommen, um mich in eine Schublade stecken zu lassen.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!