Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92237
Momentan online:
436 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
nachtgebet
Eingestellt am 06. 04. 2010 19:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
samuel
gesperrt
???

Registriert: Feb 2004

Werke: 354
Kommentare: 605
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

nachtgebet

deine tränen trinken wieder
deiner seele schmerz
und so laufen sie dann über

jetzt noch einen reim auf „herz“?

ach, dein herz ist fast versteinert
und die augen sind fast blind

deine triebe sind verfeinert
wenn sie in den worten sind

dein verlangen ist gemindert
wenn es in den versen steht

„alle menschen sind behindert“
nimmst du auf ins nachtgebet

__________________
Es nehmet aber
Und giebt Gedächtniß die See,
Und die Lieb’ auch heftet fleißig die Augen.


Version vom 06. 04. 2010 19:41

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ah - ja, das hat Witz! Sehr schön! Schmunzelnde Grüße - und sorry, aber mit dem Kätzchen konnte ich leider so gar nix anfangen... mit dem hier schon Schöne Mischung aus Witz und doch Ernst... und eigentlich traurig...

Nur: betest du im Nachtgebet finde ich nicht so gut... Da noch was anderes finden? Vielleicht -

beklagst du dich im nachtgebet

??

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ok, dann Kätzlein...

Hm, aufnehmen ins Nachgebet hat was von Diktat aufnehmen, in die Liste aufnehmen - soll es so nüchtern klingen? Klagen zugegeben war auch nicht ideal, zu jammerig - vielleicht - murmelst du im Nachtgebet?

Und:

ach, dein herz ist fast versteinert
und die augen sind fast blind

>> zweimal fast finde ich auch nicht sooo gut...

wie wäre es mit:

ach's herz, es ist beinah versteinert
und die augen fast schon blind

??

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!