Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
195 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
nicht mehr dein häschen (gelöscht)
Eingestellt am 18. 07. 2010 00:26


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
kakadu
???
Registriert: Jun 2010

Werke: 19
Kommentare: 146
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kakadu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Text wurde vom Autor gelöscht.
Gemäß den Forenregeln bleiben die Kommentare jedoch erhalten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


JackoF
???
Registriert: Jun 2010

Werke: 35
Kommentare: 313
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JackoF eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Claudia,

na das ist ja eine Überrraschung - Du und vers libre – WOW, und sehr gelungen :-)))))

Spitze, solchen Haus-Männchen fehlts doch oft mal an gewissen klaren Dezidierungen, was Du hier gut ironisierst...., und spitzig in den Mund nimmst, also Dein LI....

Die geklammerten Aussagen hätte ich noch etwas mehr angespitzt
vielleicht so ?? :

brauchst mir die ohren nicht mehr
lang zu ziehen (wegen falten
in deinen kleinkarierten hemden)
(falten, in deinen
kleinkarierten hemden - bitte wie !)


brauchst mir keine möhrchen mehr
hinzuhalten (um sie dann
gleich wieder wegzuziehen)
(als Spiel-Jeton, für Deine Ego-Leiereien)

Und zu dieser Zeile „mit gabi ins bett hüpfen“
kam mir
folgender Jacko-Wagemut :-)) : mit der gabi bettchen hüpfen


Claudia - Deine „freie“ schmunzelnde Ernstelei hat mir sehr gefallen ,
und bitte noch einige dieser lyrischen Versmaßlosigkeiten mehr..... :-)))

wieder ein gerne Tschüss, Jacko

--

Bearbeiten/Löschen    


kakadu
???
Registriert: Jun 2010

Werke: 19
Kommentare: 146
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kakadu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Jacko!

Gell, da staunst Du? Hab ich mir gedacht, zumal ich mich
ohne die Zwischenstufe über den Madrigalvers gleich aufs
dünne Eis getraut habe. Ehrlich gesagt, ich selber hätte
das Ergebnis überhaupt nicht beurteilen können, aber jetzt,
da Du es auch als gelungen betrachtest, freu ich mich wie
über einen Lottogewinn.

Ein bisschen unbeholfen fühle ich mich schon noch ohne das
Verskorsett. Na ja, ist wahrscheinlich Übungssache.

Deine Vorschläge werde ich überdenken. Ein bisschen Würze
können die Möhrchen sicher noch vertragen. Was ich sofort
übernehme, ist Dein Gabi-Satz. Meiner ist ja ziemlich hölzern
dagegen. Danke dafür und überhaupt für Dein Mitmachen in
meinen Versmaßlosigkeits-Debut.

Liebe Grüße
Claudia



Bearbeiten/Löschen    


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Dem kann ich mich nur anschließen, finde den Text ebenfalls ziemlich schwach.

Die Verniedlichungen "Häschen, Möhrchen, Bettchen" verusachen bei mir heftiges Haarsträuben. Auch finde ich nicht, dass die Pointe sitzt, denn häsisches Hakenschlagen ist dessen Fluchtgebaren, nicht aber Widerstand.

Am wenigsten behagt mir noch die Verschlimmbesserung: "Mit Gabi Bettchen hüpfen ..."

Menno!

(Kann es sein, dass ihr 3 euch schon aus einem anderen Forum gut kennt? )

Fragende Grüße
Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


revilo
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6812
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, es sollte kein Tiefschlag, sondern nur ehrliche Kritik sein.Auch das neue Häschenthema zündet nicht........ Im übrigen scheint mein Mißfallen nicht unberechtigt zu sein........zumindest , wenn man die anderen Kommentare liest....LG revilo

Bearbeiten/Löschen    


JackoF
???
Registriert: Jun 2010

Werke: 35
Kommentare: 313
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JackoF eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Claudia,

ich meine, nun hat Dein Häschen-Text eine tolle vers-libre Form gewonnen.

Ob es sich hier nun um ein echtes monologische Dialogisieren handelt, oder ein Kopfkino des LI - als (kommende) Konfrontation mit dem angesprochenen LD,

hier erzählt der Text so gebunden, und doch immer wieder gerissen, in deftigen Aussage-Strukturen, was Sache mal war, und was Sache nun sein wird.

Ein Li, dass sich über seine Beziehungs-Vergangenheit nicht nur bewusst geworden ist, sondern umso mehr, eine Zukunfts-Planung ohne diese alten Strukturen leben will,
und man glaubt diesem Li, dass es dies auch umsetzen wird :-)))

Und die Funktion hier, dieses Männchen-LD, ist einzig, zuhören zu müssen - denn die Entscheidungen sind längst schon getroffen.

Deine hier durchgearbeitete Formatierung ist für mich ein sehr wichtiger Bestandteil dieser ganzen Aussage - hier unterstützt diese Form ungemein trefflich die rationalisierten Emotionen dieses Li.

Und die neue Ausklangs-Aussage gefällt mir extra gut und passend :-))

quote:
dein hasi

mal ne echte Karotte knabbern ...

Claudia,
echt toll, wie Du hier Dein erstes „Freie Gedicht“ in eine sprachliche Gestaltung gebracht hast - dafür ein Plus-Plus ,

und ein wieder erfreutes Tschüss, Jacko

--

Bearbeiten/Löschen    


kakadu
???
Registriert: Jun 2010

Werke: 19
Kommentare: 146
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kakadu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Jacko,

schön, dass Du es jetzt so empfindest:

quote:
und man glaubt diesem Li, dass es dies auch umsetzen wird :-)))
Ich bin nochmal gründlich drüber gegangen und hab mich bemüht, alle
anfänglich noch vorhandenen Erklärungsansätze zu tilgen und das LI
wirklich Tacheles reden zu lassen. Klar, dass der Text nicht jedem
gefallen kann, schon gar nicht dem LD. Aber jetzt kann ich voll dazu
stehen.

Danke, dass Du nochmal auf die Überarbeitung eingegangen bist.


Hallo Irene,

auch Dir ein Dankeschön für Dein Feedback zur Neufassung.
Es gibt ja durchaus das eine oder andere Gedicht von mir,
in dem keine Verniedlichung vorkommt. Hier finde ich sie
absolut passend, und ich freue mich, dass Du es auch so siehst.


Liebe Grüße Euch beiden
Claudia

Bearbeiten/Löschen    


14 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!