Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
551 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzgeschichten
nicht nur Pferde kotzen...
Eingestellt am 22. 07. 2003 15:30


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Schmetterlinge kotzen auch


Entweder ist mein Arsch dicker geworden, oder die Barhocker kleiner. Aber das war mir auch egal. "Habt ihr schon mal Schmetterlinge kotzen sehen?" brummelte ich laut vor mich hin, aber niemand schien mich zu h├Âren. "Scheiss Schmetterlinge" Die Musik war zu laut, ich hasste es. Irgendwas von Nina Simone h├Ątte ich gern geh├Ârt. "My Baby dont cares.." oder so. Statt dessen m├╝ssen sie diese ganze Chartkacke rauf und runter spielen. Ich sollte die Bar wechseln. Aber das nahm ich mir in den letzten Wochen schon oft vor und tat es nicht. Mich hielt hier was, genau auf diesem Barhocker, auf dem ich sass, als ich ihn kennenlernte. Es war MEIN Hocker, verdammt. Der Martini schmeckte gut, wie immer in den letzten Wochen. Und was war nun mit den Schmetterlingen? "Scheiss Schmetterlinge!" jammerte ich."Mein Bauch tut weh"
Ich f├╝hlte eine Hand auf meinem R├╝cken und dann sah ich in ein Gesicht. War es ├╝berhaupt ein Gesicht? Kein Kerl hatte mehr ein Gesicht, seit dem das Gesicht, das ich liebte,nicht mehr bei mir war. Ich machte eine kurze Bewegung, um mein Missfallen auszudr├╝cken. Was in aller Welt will dieser Kerl von mir?
"Entschuldigung" s├Ąuselte er honigs├╝ss. "Ich bin Kai und wie heisst du?"
Kai sah mich an und l├Ąchelte. Vor ein paar Jahren, da h├Ątte ich Kai gerne mal die Sterne gezeigt. Er langweilte mich, aber ich nahm seine Einladung zu einem Drink an.
"Martini!" rief er so beschissen selbstsicher ├╝ber den Tresen r├╝ber und schon stand der Martini vor mir. Irgendwie wusste ich, das es mein letzter sein w├╝rde, der gut schmeckt.
"Bist du allein hier?" fragte mich Kai. Ich sah mich um, dann ihn an. "Ja! sieht so aus, oder?" Ich ertrug diese freundliche Art nicht. Kai l├Ąchelte immer noch und ich sah der Olive in meinem Martini direkt ins Auge...es war rot..und ich sch├╝ttete ihn in mich rein und ich ass das rote Auge auf.
"Schmetterlinge kotzen, weisst Du" lallte ich. Kai l├Ąchelte und ich konnte das Mitleid in seinen Augen sehen.
"Och komm" sagte er so irrsinnig lustig und gut gelaunt" ich hab Pferde vor der Apotheke kotzen sehen..aber Schmetterlinge?" Ich lachte laut, mir war schlecht und ich stand auf. Und w├Ąhrend ich ging, rief mir Kai hinterher.
"Wie heisst Du ├╝berhaupt?" Ich dreht mich nur ganz kurz um, bevor ich zum Kotzen aufs Klo ging und zeigte auf das Tatoo auf meinem Schulterblatt.
"Papillon"






(anonyme, negative Bewertungen interessieren mich nicht. R├╝hren sie doch oft nur her von Missbilligungen, die pers├Ânlicher Natur sind *smile*)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Michael Schmidt
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2002

Werke: 43
Kommentare: 1979
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Michael Schmidt eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo stoffel,

ja, das Gef├╝hl kenne ich. Hast du gut r├╝bergebracht.

Bis bald,
Michael

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
guten Morgen Michael,

*puh*
und ich dachte schon...als ich sah, da├č DU geantwortet hast..

Freut mich sehr, das es verstanden wird. Gestern ├╝berlegte ich noch, ob ich irgendwas besser raus arbeite, was die "Schmetterlinge" angeht und ob die ganze Story zu konfus sei, es ├╝berhaupt wert ist, sie zu posten.

Vielen Dank
lG
Susanne

Bearbeiten/Löschen    


Michael Schmidt
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2002

Werke: 43
Kommentare: 1979
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Michael Schmidt eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo stoffel,

was dachtest du, als ich antwortete? W├╝rde mich sehr interessieren?

Bis bald,
Michael

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
was wohl *lach*

"nu kommt der gro├če Verriss..."*smile*
K├Ânnt ich ja mit leben, aber ich hab halt lange keine Kurzgeschichten mehr gepostet...
war h├Âchst unsicher.

Danke
lG
Susanne

Bearbeiten/Löschen    


Michael Schmidt
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2002

Werke: 43
Kommentare: 1979
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Michael Schmidt eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Bin ich so schlimm?

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Kurzgeschichten Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!