Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92251
Momentan online:
279 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
nicht wirklich ich..
Eingestellt am 06. 06. 2001 22:42


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
zettelstraum
Bl├╝mchendichter
Registriert: May 2001

Werke: 50
Kommentare: 75
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

als die sonne endlich schwindet
und sich die wolken n├Ąhernd liebkosen
ist s die schmach die sich findet
in der vase welken rosen

fand ich s anfangs noch so sch├Ân
wollt wankend stets mich mit dir lieben
mu├čt ich denn von dannen gehen
w├Ąr so gern bei dir geblieben

nun seh ich in der weiten ferne
nurmehr dein doch strahlendes gesicht
und ich w├╝├čt so wirklich gerne
ob dir meins schon l├Ąngst erlischt

liebe, ach was bist du mir so fremd
wozu hat man mich geboren
g├Ąb ich doch einmal mein letztes hemd
w├Ąr mein herz nicht so verfroren

sonne steigt am himmel auf
der wein erf├╝llt seinen zwecke
und das leben nimmt seinen lauf
mit des alltags trocknem drecke

leben, liebe, k├Ârper, geist
sehnsucht, w├Ąrme, feuchtes gl├╝hen
gut hats der dich liebend hei├čt
seiner buhlung erfolgreicht m├╝hen.

ich bin fern nun, konnt dich schmecken
hab s genossen nur f├╝r mich
nun mag die neue frau mich bald verstecken
so, nein so, bleibt stets nur ich.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!