Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92268
Momentan online:
353 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
nicht zu glauben
Eingestellt am 23. 12. 2003 14:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Er steht schon
mit blauen Kugeln
Ich schmück ihn
mit weißem Tand
Er hat was
was ich nicht habe:
Einen gewissen Hauch
von Eleganz

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


gareth
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Dec 2003

Werke: 132
Kommentare: 783
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gareth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Anemone, das ist richtig gelungen! Kurz, präzise und gut. Wann muss unsereiner schon mal spontan in den Bildschirm lächeln.
Dankesehr

Bearbeiten/Löschen    


alfi
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 0
Kommentare: 197
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um alfi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
aha

meinst du jetzt deinen herzallerliebsten oder den weihnachtsbaum? naja lyrik lebt ja von den ratern. die pointe ist dem leser überlassen. grübel...grübel...
__________________
alles was sich reimt ist nicht-
automatisch ein Gedicht. (alfi)

Bearbeiten/Löschen    


anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
doch

Und wäre nicht die Wurzel dort
im Eimer, am versteckten Ort
er hätte Nadeln lassen müssen
So hat er die Gelegenheit
im nächsten Jahr zu stehn bereit
wenn's wieder heißt:
Kling Glöckchen kling
Ob noch ein Glöckchen an ihm hing?

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!