Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
85 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
noch ein erotisches Senryû
Eingestellt am 08. 07. 2003 18:14


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
coco
???
Registriert: Jun 2002

Werke: 64
Kommentare: 205
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um coco eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil




~~°~~

Bebende Lippen
im Nacken heißer Atem

schließ deine Augen...

~~°~~





Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ramona Linke
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo coco,

traumhaft und Respekt,
es ist schön.
Herzlich RL

Bearbeiten/Löschen    


Brakwaater
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jun 2003

Werke: 29
Kommentare: 152
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brakwaater eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
???

Hi!

Vielleicht oute ich mich mit meiner Frage als ahnungslos, aber was bedeutet der Titel "Senryû"?

Abgesehen davon sehr schön.

LG Brak


__________________
Gibts gegen dein erbarmungsloses Walten,
Denn keine Macht, um dich in Furcht zu halten?
Dante, Zwanzigste Kanzone

Bearbeiten/Löschen    


coco
???
Registriert: Jun 2002

Werke: 64
Kommentare: 205
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um coco eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo an euch,

@Ramona, freut mich sehr wenn es dir gefällt. ich danke dir.

@Braakwater, das ausfühlich zu erläutern würde vielleicht den ramen hier sprengen. senryû und haiku sind japanische gedichtformen. sie bestehen aus 3 zeilen, meist mit der silbenfolge 5-7-5. ein gutes senryû weckt in dem leser ein bild und lässt eigene gedanken zu dem text zu. mir scheinen diese kleinen textchen oftmals wie ein gemälde und ich liiiebe sie.
noch eine tolle seite dazu : Hier klicken
dort wird das ganze noch ausfühlicher erklärt.

aber wenn dir mein senryû gefällt, hat es seinen zweck schon erfüllt ich danke dir.

liebe grüsse von coco



Bearbeiten/Löschen    


Brakwaater
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jun 2003

Werke: 29
Kommentare: 152
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brakwaater eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Danke

Hi coco,

danke für die Erklärung - inzwischen bin ich auch per MSG 'aufgeklärt' worden.
Klingt nach einer echten Herausforderung, sowas zu schreiben.
Du zeichnest jedenfalls ein sehr schönes Bild, mit dem ich viel verbinde

LG Brak
__________________
Gibts gegen dein erbarmungsloses Walten,
Denn keine Macht, um dich in Furcht zu halten?
Dante, Zwanzigste Kanzone

Bearbeiten/Löschen    


mako
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe coco,

der Titel spricht für sich und im Nichtgesagten liegt die Stärke dieses Gedichtes.

Der angeregte Leser sieht, was sich hinter den drei Punkten verbirgt.

Klasse!

Gruß
Mako

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!