Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
215 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
nur Sprüche
Eingestellt am 26. 12. 2001 13:02


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ein paar Haget-Sprüche (bei PLATT mit > Übersetzung!):

Auch wenn ich oftmals anders denke als du,
bleibe mir Freund - und gesteh' es mir zu!
***

Oft muss man weit in die Ferne fahren,
um Freunde zu finden - die schon immer nahe waren!
***

Ergreifst du im Streite des einen Partei,
bist gleich du als Gegner des andren dabei;
doch stellst du dich neutral dazwischen,
kann dich die Wut aller beider erwischen!
***

Das geht nicht gut:
Bei Ärger Auto fahren!
Kein Schutzengel kann bei Wut
vor Fehlern Dich bewahren!
***

Dem, der immer nur ganz fest glaubt,
wird's Vertrauen auf Wissen geraubt!
***

Erziehung, mit der laut man prahlt,
ist meist’ nur dünn und aufgemalt!
***

Selten wird’s dir möglich sein,
einen Lauten zu überschrei’n,
es wird als leichter sich zeigen,
diesen Schreier tot zu schweigen
- und ein einzig’ leises Wort
wischt oft viel Geschreie fort!
***

Es hilft dir an manchen Tagen
scheinbar nur „wild um sich schlagen“,
doch mit der rechten Wut im Bauch
- schafft oft man seine Arbeit auch.
***

Es sind meist’ die besten Gatten,
jene, die Frauen erst wollen
- und solche, die sie vor dir hatten!
***

Zuhören, zuschauen und lesen
- dann zur eigenen Meinung finden,
ist immer ein guter Weg gewesen,
auf dem Kluge Weisheit gründen.
***

Lob erfreut das Herz und stimmt uns heiter,
offene Kritik kann schmerzen - aber bringt uns weiter.
***

Drööm ik vun miene Kinnertied,
vun't Öllernhuus, vun manche lang begrob'ne Lüüd,
vun Frünn, vun Spoos, den ik so hatt
- drööm ik op Platt!
*
> Träum' ich von meiner Kinderzeit,
> vom Elternhaus, von machen längst begrab'nen Leut',
> von Freunden, von Spaß den ich so hatt'
> - träum' ich auf Platt!
***

Bi'n geistig lüttes Licht
helpt gröttste Argumente nicht!
*
> Beim geistig kleinen Licht
> helfen größte Argumente nicht.
***

Oftmols woorn ziellos Steen wegschmeeten,
de genau in en nicht wulltes Ziel denn seten;
Wöör' ward seggt, ni bös meent, doch schasst sehn,
du paust dien Novern genau op de Töön!
*
> (Schon) Oft wurden ziellos Steine weggeworfen,
> die genau in einem nicht gewollten Ziel dann saßen;
> Worte werden gesagt, nicht böse gemeint, doch sollst sehen,
> du trittst deinen Nachbarn genau auf die Zehen!
***


__________________

Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

lieber haget,
die meisten dieser sprüche gefalln mir gut..ehrlich.
ich werd sie mir mal aus drucken und zurechtschneiden..und an entsprechende stellen verteilen und mir selbst auch mal einen hinter den spiegel kleben
lG
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!