Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
393 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
nur so
Eingestellt am 16. 05. 2005 11:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

nur so

den möwen teile ich
den abfall der fische

heimwärts der kleine umweg
am ufer der roten insel
küsst salziges wasser
die felsen und steine rund

in den wind rufe ich
tusen takk

nur so




tusen takk = norwegisch vielen dank, tausend dank

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Venus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2003

Werke: 99
Kommentare: 869
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Venus eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Einfach <nur so> ist m.E. die schönste Art und Weise „danke!“ zu rufen.
Einfach nur so, weil man spürt, dass es unbedingt sein möchte; dass es wieder einmal an der Zeit ist, der Natur zuzurufen, dass sie ihre Arbeit gut macht. Vereinzelt. Dort, wo wir ihr die Möglichkeit noch zugestehen, sie selbst zu sein –

Tusen Takk, für den wortfeinen Ausflug ans Archipel von Rovinj!

Ich mag die behutsame Arbeit mit Worten, die eigentlich geläufig, sind sehr; denen dann ein geschickter Autor, durch gezielten Einsatz, ein weiteres, weites Sichtfeld schenkt.

Eine gelungene Arbeit,
freut sich Gabi
und grüßt recht freundlich


__________________
den wind im rücken, sterb ich mich ein
in den großpassat -
und lebe erst recht

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3098
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo rosste,
dein Gedicht gefällt mir in seiner beschaulichen Tonart.
LG
Manfred
PS: Möwen!

Bearbeiten/Löschen    


rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Gabi,

"...an der Zeit ist, der Natur zuzurufen, dass sie ihre Arbeit gut macht." - das hast du gut gesagt.
Ab und zu liebe ich es, Sachen einfach nur so zu machen.
Das hat einen Langzeiteffekt. Im Moment passiert gar nichts, aber ein paar Monate später erntest du die satten Früchte (oder die Kiste voller Fische).
Das ist ein Spiel mit den Gefühlen, ohne Risiko, eine gute Investierung, ein "Ausprobieren" der anderen Wirklichkeit.
Alles ist wirklich.

Lieber Manfred,

die rote Insel liegt wie eine Flunder im Fjord, hat Schafe und auf ihren Steinen kann man sich nach dem Baden aufwärmen...

LG

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!