Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
72 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
oder zweifelst du denn
Eingestellt am 08. 01. 2001 23:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
moloe
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2000

Werke: 131
Kommentare: 413
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um moloe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ist es falsch zu begehren, zu verlangen, zu ersehnen,
ist es meines schicksal oder eventuell gar ihres,
warum denn so betrübt, freu dich, das es sie gibt,
oder zweifelst du denn, an deinem eignen glück
oder gar an der liebe deines kleinen herzens,
welche du doch selbst dir stets so sehr erwünscht,
oder ist es dein gewissen, deine eigne ungewissheit,
dein begehrliches verlangen, was dir heute zusetzt,
dich so tief verletzt, das du nicht mal in dieser stunde,
deines kleines herzen glückes dir selbst vergönnst...

© 2001 by manfred loell
__________________
liebe ist wie ein klarer sternenhimmel bei mondesschein, so wunderschön zu geniessen und doch so unerreichbar fern…

© 2001 by manfred loell

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Manfred!

Nachdenklich stimmende Worte. Es ist nicht einfach sich fallen zu lassen und manchmal leider auch nicht dem Glück zu trauen welches man fühlt.

Gefällt mir sehr Dein Gedicht!

Viele Grüße Angela

Bearbeiten/Löschen    


moloe
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2000

Werke: 131
Kommentare: 413
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um moloe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
thx

hallo angela,

erstmal ein fröhliches hallo ...

wie wahr, wie wahr, in sieben tagen vom hochgefühl der liebe in den abgrund der menschlichen seele... achterbahn ist dagegen ein witz...

all goodness

mfg

manfred loell
>moloe<
__________________
liebe ist wie ein klarer sternenhimmel bei mondesschein, so wunderschön zu geniessen und doch so unerreichbar fern…

© 2001 by manfred loell

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!