Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
66 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
plattes Wortspiel
Eingestellt am 07. 02. 2004 13:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Keks
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2003

Werke: 21
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Keks eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Am Baum hingen schöne Äpfel,
unter’m Baum standen ein Mädel und ein Bub.
„Sind sie nicht schön?“ schwärmt sie.
„Soll ich dir einen runterholen?“ fragt er.
Zack! Wimmernd hält er sich die Backe.

Die Backe? schriebt des Mädels Mutter in einem Brief.
Aber Kindchen, man tritt doch keine Mitmenschen.

Der Bub indes schrieb keinen Brief,
lieber suchte er sein GlĂĽck,
als blauäugiges Landei
bei der Kräuterhex’, welch' ihm prophezeit’
er würde Kinder kriegen, viele, schöne.
Nach dieser Information fĂĽhle er sich,
gleich ob berechtigt, unabhängig vom Mädel.

__________________
"Wer Lyrik schreibt, ist verrĂĽckt
wer sie fĂĽr wahr nimmt wird es."
Peter RĂĽhmkorf

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂĽck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!