Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
354 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
prolog I
Eingestellt am 07. 01. 2003 20:27


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Aurelien
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jan 2003

Werke: 6
Kommentare: 25
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Mein blechbunter Mund schlägt eulenweit(schmerzverzogen) gerodete Fressen und wildernde Lippen, die mich doch so oft beträufeln mit ihrem durchtriebenem Licht;
und ich...?
Ich meine: beide Beine standen mit mir und ich sah streng und fest in eine Weite hinaus, die war.
Und sie war ein samtbezogener Raum, eine velvetierende Finsternis, im Grunde ein Kai, lederbezogen mit den Anmaßungen unserer Art und ihrer hochmütigen Dummheit, die also sie ohmächtigt.
-
Ihre Bastarme windschüttelten die feuchte Luft und verwüsteten meinen hölzernen Nacken.
Ich lief auch, um abzuwenden manches an Versprechen und Beteuerungen, die würden falsch.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Aurelien
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jan 2003

Werke: 6
Kommentare: 25
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
bericht.

heißt natürlich nicht..." es war ein..", sondern .." die war..."
unskyld

Bearbeiten/Löschen    


Kadra
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Aurelien,

du kannst deine eigenen Werke mit dem edit/delete-Button unter dem Text bearbeiten.

Noch einmal Willkommen.

Lieben Gruß von
Kadra

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!