Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
310 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
raus
Eingestellt am 08. 08. 2006 08:24


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Gabriele
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2004

Werke: 90
Kommentare: 271
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gabriele eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

raus
aus der Zelle
deiner Ängste
aus den Ketten
der Gewohnheit
aus den Fesseln
deiner Vorsicht

raus
in den Garten
neuer Hoffnung
in den Fr├╝hling
junger Liebe
in ein Leben
ohne Netz

__________________
Be yourself - no matter what they say!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Hella
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2004

Werke: 39
Kommentare: 133
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Hella eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Gabriele,

dein Text zeugt, finde ich, von einem sch├Ânen Gef├╝hl f├╝r Rhythmus und die Wirkungskraft einer einfachen, unverf├Ąlschten Sprache. Zwei Sachen sind mir aufgefallen:

Warum "aus den Ketten der Gewohnheit" statt "deiner Gewohnheit"? Meines Erachtens w├Ąre eine Reihung mit dreimal "deiner" wirkungsvoller.

Zu "Leben ohne Netz": Das ist ein viel verwendetes Bild. Ein nicht so h├Ąufig verwendetes Bild (z. B. eins, das auch mit "Fr├╝hling" und "Garten" zu tun hat) k├Ânnte den Text, finde ich, noch bereichern.

Liebe Gr├╝├če nach Graz,
Hella

Bearbeiten/Löschen    


Gabriele
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2004

Werke: 90
Kommentare: 271
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gabriele eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Danke...

...f├╝r deine Anregungen, liebe Hella!
F├╝r "aus den Ketten der Gewohnheit" habe ich mich entscheiden, weil meiner Meinung nach dadurch der Leserhythmus fl├╝ssiger bleibt.
"Leben ohne Netz" mag tats├Ąchlich ein wenig abgenutzt sein; hast du vielleicht eine Idee, wodurch ich diese Worte ersetzen k├Ânnte? (Die Bedeutung sollte nat├╝rlich nach M├Âglichkeit erhalten bleiben.)
Liebe Gr├╝├če
Gabriele
__________________
Be yourself - no matter what they say!

Bearbeiten/Löschen    


nachtlichter
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Gabriele,

so ganz spontan w├╝rde ich statt dem zweiten "raus" "rein" schreiben - raus aus den Fesseln und hinein in ein befreites Leben, das klingt positiver. Andererseits ist auch in der zweiten Strophe ein "raus" richtig - man l├Ąsst die Fesseln hinter sich, befreit sich und geht nach drau├čen, um wieder frische Luft zu atmen und sein Leben zu ├Ąndern.

Zu "Leben ohne Netz" f├Ąllt mir ein "Leben ohne Mauern" ein, das w├╝rde zum Garten passen.

Liebe Gr├╝├če
nachtlichter

Bearbeiten/Löschen    


Gabriele
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2004

Werke: 90
Kommentare: 271
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gabriele eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Danke auch Dir...

...f├╝rs Kommentieren!
In der zweiten "Strophe" steht auch "raus", weil der/die Prot. derzeit noch gefangen ist und sich das "rein" wohl noch nicht recht zutraut.
"Leben ohne Mauern" ist gut, dr├╝ckt aber ein bi├čchen etwas anderes aus. Mir ging es um ein Leben ohne das Sicherheitsnetz der Vorsicht und Zur├╝ckhaltung.
Lieben Gru├č
Gabriele


__________________
Be yourself - no matter what they say!

Bearbeiten/Löschen    


Lonelysoul
???
Registriert: Mar 2006

Werke: 104
Kommentare: 203
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lonelysoul eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Hallo Gabriele,

sehr authentisch dein Text in dem
sich so mancher wieder findet.
Gef├Ąllt mir gut dein Gedicht so
wie es hier steht.

Lieben Gru├č

Lisa
__________________
Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich Schiller)

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!