Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
140 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
reich gestärkt
Eingestellt am 09. 06. 2006 16:23


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Mein Acker bestellt
mit der Saat die ich gewählt
vollendet in gutem Gedeihen -
mein Leben gestärkt

Trotz Disteln am Wegrand
Kornblumen und Mohn
im Stand der Ähren -
reich der Ernte Frucht

Nun Himmelsbauer,
bin ich müde -
laß mich ruhen
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


HFleiss
gesperrt
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Jan 2006

Werke: 99
Kommentare: 1313
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Reich gestärkt

Mir ist die Aussage ein bisschen zu unscharf, zuwenig prägnant. Du liegst mit den Versen zu sehr auf einer einzigen Linie, es gibt keine Höhen und Tiefen. Vielleicht auch solltest du mehr herausarbeiten Ernte auf dem Feld = Ernte des Lebens?

Gruß
Hanna

Bearbeiten/Löschen    


Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Hanna! Ich dachte, man könnte herauslesen, dass von der Ernte des Lebens erzählt wird.
Durch die gewählte Saat und dem guten Gedeihen, wurde das Leben gestärkt. Die Ernte gab, trotz Disteln usw., gute Frucht. Was könnte mir das Leben noch mehr bieten, als danach die Ruhe des Himmelbauern.
Danke fürs Lesen und Gruß zum Sonntag, Vivi

__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!