Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
423 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
rerik
Eingestellt am 25. 02. 2003 14:37


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



am salzhaff
meiner gelebten und ungelebten tr├Ąume
versengt die mittagssonne
jeden klaren gedanken
ein guitarre-spieler sitzt einsam in
meinem herzen
und klimpert den
flamenco
w├Ąhrend ich meine fu├čspuren
im festen schlamm betrachte
oder angestrengt zum
horizont blinzele, wo winzig
schemenhaft schiffe
unendlich langsam ├╝ber die
wasserlinie wandern
melancholie und leidenschaft
tanzen
f├╝r mich
gleichsam das meer
ein sternenhimmel bei tage
ich verzehre mich an seinem anblick
wieviel zeit verd├Âse
ich? mit einem l├Ącheln
schlendere ich zur├╝ck zur terasse
des cafes
noch erschnuppert meine nase den
duft der salzigen
freiheit
in einer leichten brise
landeinw├Ąrts




__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Nachtigall
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Ralf,

das hat mich ber├╝hrt. Ich kann Deine Worte nachempfinden.
F├╝r mich ein gef├╝hlvoller bilderreicher Text.

Liebe Gr├╝├če
Alma Marie

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

danke, alma, ich hatte die bilder seit tagen und brachte
sie heute lyrisch zusammen. eigentlich eine art stilleben.

ein fenster zum leben.

gru├č
ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Nachtigall
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ja Ralph, mit ph , verzeih mir, und ich durfte durchsehen. Es lohnte sich f├╝r mich.

Herzliche Gr├╝├če
Alma

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Augenblick

Liebe Margot,

ein wundervoll eingefangener Augenblick! Gekonnt, wie Du Deine Empfindungen auf das Meer und den Horizont ├╝bertr├Ągst. Wirklich gelungen!

Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


enniaG
Guest
Registriert: Not Yet

Stillleben

Hi, ralph - dein Stilleben ist wunderbar
mitzuerleben.
Es gef├Ąllt mir sehr.

Liebe Gr├╝├če

enniaG

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!